Ordnerumleitung und Offline Dateien per GPO

16/01/2009 - 15:27 von Steven Varco | Report spam
Hi All

Wir haben hier einen Windows 2003 AD Server.
Das Home-Laufwerk (H:\) wird jedem Benutzer per logon-script gemappt.

Nun möchte ich bei uns für alle Benutzer den Ordner "Eigene Dateien" auf
H:\ umleiten und die offline files aktivieren - Da wir einige
Mitarbeiter im Aussendienst haben ist dies sehr wichtig.

Die Probleme auf die ich bisher stiess:

1. Umleitung nicht auf H:\ möglich, sondern nur auf
\\server\dfs\Home\%username%

Dies sieht aber dann in der Adresszeile etwas hàsslich aus, wenn man
z.B. Unterordner in eigene Dateien anwàhlt; deshalb würde ich es gerne
auf "H:\" àndern.

Setze ich aber im GPO H:\ bekommt der User beim Login die Meldung im
EventViewer: ID: 101 Source: Folder Redirection

"Die Umleitung des Ordners Eigene Dateien konnte nicht ausgeführt
werden. Die neuen Verzeichnisse für den umgeleiteten Ordner konnten
nicht erstellt werden. Der Ordner soll konfigurationsgemàß nach <H:\>
umgeleitet werden. Der endgültige erweiterte Pfad war <H:\>. Der
folgende Fehler ist aufgetreten:
Das System kann den angegebenen Pfad nicht finden."


Meine Vermutung war es, dass das logon-script erst nach der GPO
ausgeführt wird und so das Netzlaufwerk noch nicht steht... Stimmt das?




2. Offline Files synchronisieren nicht richtig

Ok, hab dann mal die Umleitung auf \\server\dfs\Home\%username% gemacht
und die offline files konfiguriert wie von MS beschrieben:
http://technet.microsoft.com/en-us/...78960.aspx

Die Umleitung geht zwar, aber die offline files scheinen sich nicht zu
synchen... :-(
Wenn ich also abmelde, wieder anmelde und dann die Netzwerkverbindung
trenne, so sehe ich auf einmal nur noch die Ordner der ersten
hierarchie, sind aber alle leer und keine files drin.


Hat jemand ne Idee an was das liegen könnte?


Vielen Dank schon mal,
Steven

fup2: microsoft.public.de.german.windows.server.general

Bug report closed as this is not a bug but rather an issue with user
education.
http://www.varco.ch/
 

Lesen sie die antworten

#1 Denis Jedig
16/01/2009 - 15:51 | Warnen spam
On Fri, 16 Jan 2009 15:27:31 +0100 Steven Varco wrote:

1. Umleitung nicht auf H:\ möglich, sondern nur auf
\\server\dfs\Home\%username%



Ja.

Meine Vermutung war es, dass das logon-script erst nach der GPO
ausgeführt wird und so das Netzlaufwerk noch nicht steht... Stimmt das?



Natürlich.

Die Umleitung geht zwar, aber die offline files scheinen sich nicht zu
synchen... :-(
Wenn ich also abmelde, wieder anmelde und dann die Netzwerkverbindung
trenne, so sehe ich auf einmal nur noch die Ordner der ersten
hierarchie, sind aber alle leer und keine files drin.



http://support.microsoft.com/kb/262090/en-us

Denis Jedig
syneticon networks GbR http://syneticon.net/service/

Ähnliche fragen