Ordnerumleitung Verständnisfrage

26/02/2009 - 08:10 von Peter Mang | Report spam
Hallo zusammen,

ich arbeite seit langem mit servergespeicherten Benutzerprofilen. In diesen
Profilen werden auch die Eigenen Dateien gespeichert. Nur wenn ich weiss,
dass der entsprechende Benutzer sich auf unterschiedlichen Maschinen mit
unterschiedlichen Office Versionen anmeldet verzichte ich bisher auf
servergespeicherte Profile.

Jetzt bin bei SBS2K3 und SBS2K8 ich auf die Ordnerumleitung für eigene
Dateien gestossen. (die mir ja prinzipiell bei obigem Problem nutzen würde).
Nun meine Frage:

Wenn ein Benutzer ein servergespeichertes Profil hat UND eine
Ordnerumleitung der Eigenen Dateien, sind diese dann doppelt auf dem Server
vorhanden oder ist im Benutzerprofill dann nur ein Zeiger zum umgeleiteten
Ordner (also das ich dann die Dateien unter eigenen Dateien im Benutzerprofil
gefahrlos löschen kann) ??

Noch eine 2. Frage: Was wird bei gesetzten DiskQuotas repliziert wenn der
Quellordner größer ist als die Quota ??

Danke im Voraus

Peter
 

Lesen sie die antworten

#1 Hardy Elis
26/02/2009 - 09:26 | Warnen spam
Hallo Peter,

"Peter Mang" wrote:

Hallo zusammen,

ich arbeite seit langem mit servergespeicherten Benutzerprofilen. In diesen
Profilen werden auch die Eigenen Dateien gespeichert. Nur wenn ich weiss,
dass der entsprechende Benutzer sich auf unterschiedlichen Maschinen mit
unterschiedlichen Office Versionen anmeldet verzichte ich bisher auf
servergespeicherte Profile.



Wie jetzt?

Jetzt bin bei SBS2K3 und SBS2K8 ich auf die Ordnerumleitung für eigene
Dateien gestossen. (die mir ja prinzipiell bei obigem Problem nutzen würde).
Nun meine Frage:

Wenn ein Benutzer ein servergespeichertes Profil hat UND eine
Ordnerumleitung der Eigenen Dateien, sind diese dann doppelt auf dem Server
vorhanden oder ist im Benutzerprofill dann nur ein Zeiger zum umgeleiteten
Ordner (also das ich dann die Dateien unter eigenen Dateien im Benutzerprofil
gefahrlos löschen kann) ??



Also, mal ganz von vorne.
Sobald die Profile servergespeichert sind, werden die Profile bei der An-
und Abmeldung immer vom Server geholt. Egal wo ich mich anmelde. Ohne die
Ordnerumleitung bleiben die Eigenen-Dateien immer im Profil (innerhalb des
Profils).
Die Ordnerumleitung ist, wie du schon gesagt hattest, nur ein Zeiger, also
ein Verweis auf ein anderes Verzeinis. Das macht auch Sinn, Thema
Shadow-Copy, Offlinedateien usw.
Die Daten liegen aber niemals doppelt vor. Entweder sind sie im Profil ODER
in der Umleitung (ich hoffe so war die Frage auch gemeint).

Noch eine 2. Frage: Was wird bei gesetzten DiskQuotas repliziert wenn der
Quellordner größer ist als die Quota ??




Diese Frage müsste ich an dieser Stelle auch weitergeben. Vermutlich wird er
mit der Sync beginnen, dann aber irgendwann mit einem Fehler abbrechen (zu
wenig Speicherplatz). Vermutlich eben an der Stelle an der er sich zur Zeit
des Syncs befunden hat.

VG Hardy

Ähnliche fragen