Ordnerumleitung wird nicht übernommen

23/01/2009 - 15:58 von Joerg Germies | Report spam
Hallo,

wir haben in unsere Struktur einen ersten Windows 2008 Server als Domaincontroller
implemmentiert.
Seit dem haben wir das Problem, dass die seit langer Zeit bestehende Ordnerumleitung
für neue Benutzer nicht mehr zieht.

Heißt: Alle bestehenden Benutzer können über "Eigen Dateien" auf die von
uns festgelegte FileShare zugreifen.
Neue Benutzer ist dieses nicht gegeben. Hier verweißt der Ordner "Eigene
Dateien" auf den lokalten Standardpfad "C:\Dok..."

Kann mir hier jemand helfen?

Besten Dank schon mal.
Jör
 

Lesen sie die antworten

#1 Mark Heitbrink [MVP]
23/01/2009 - 16:33 | Warnen spam
Hi,

Joerg Germies schrieb:
[Server 2008] Seit dem haben wir das Problem, dass die seit langer
Zeit bestehende Ordnerumleitung für neue Benutzer nicht mehr zieht.



An dem allein liegt es nicht.

Heißt: Alle bestehenden Benutzer können über "Eigen Dateien" auf die von
uns festgelegte FileShare zugreifen.



Wie lautet die Konfiguration deiner Ordnerumleitung?
Welchen Pfad habt ihr definiert?

Tschö
Mark
Mark Heitbrink - MVP Windows Server - Group Policy

Homepage: www.gruppenrichtlinien.de - deutsch
Discuss : www.freelists.org/list/gpupdate

Ähnliche fragen