Original gegen Alternativ-Tinte tauschen: Alle Patronen gleichzeitig auswechseln?

02/12/2008 - 07:33 von Christian Treffler | Report spam
Hallo,

ich habe mir für meinen Canon Pixma MP530 Alternativ-Tinte von Peach
besorgt. Bis jetzt hatte ich nur Original Canon-Patronen.

Die Frage ist jetzt, ob ich alle Patronen gleichzeitig auswechseln muss,
oder ob ich sie nach und nach austauschen kann, wenn die jeweilige
Canon-Patrone leer ist. Hat jemand Erfahrungen damit?

CU,
Christian
 

Lesen sie die antworten

#1 Horst Stolz
02/12/2008 - 11:01 | Warnen spam
Am Tue, 2 Dec 2008 07:33:12 +0100 schrieb Christian Treffler:

Hallo,

ich habe mir für meinen Canon Pixma MP530 Alternativ-Tinte von Peach
besorgt. Bis jetzt hatte ich nur Original Canon-Patronen.

Die Frage ist jetzt, ob ich alle Patronen gleichzeitig auswechseln muss,
oder ob ich sie nach und nach austauschen kann, wenn die jeweilige
Canon-Patrone leer ist. Hat jemand Erfahrungen damit?



Hàngt von der jeweiligen Tinte ab. Wenn Du nach und nach austauschst, dann
kann es sein dass sich beim Fotodruck schleichend Verànderungen ergeben.
Bei den meisten Fremdtinten musst Du ohnehin farblich gegen die Originale
leicht korrigieren.
Beim Komplettausch machst Du dies nur einmal, sonst àndert es sich halt
laufend geringfügig.
Allerdings musste ich bei Ink Swiss und Epson Photo R220 erstmals nur
minimalst eingreifen. Nur schwarz fàllt hier ab.

Gruß, Horst

Die Mailadresse ist zwar lang, aber ohne Änderung gültig.
Durch die Lànge wurde Spam drastisch reduziert.

Ähnliche fragen