Originelles Tastaturproblem

04/03/2008 - 18:37 von Wolfgang Wohlfart | Report spam
Hi!

Programmunabhàngig kommt es auf einem PC mit XP Home SP2 hàufig vor,
dass ohne erkennbaren Grund Zeichen selbsttàtig erscheinen.

Im einfachsten Fall sieht das so aus: Testffffffffffffffffffffffffff
(kann ein beliebiger Buchstabe sein, auch einer, der garantiert nicht
gedrückt wurde).

Wenn man schnell beliebige Tasten betàtigt (wer will beim Testen schon
immer schöne Sàtze schreiben :-)), zB. aödslhgölakgh kann's auch
vorkommen, dass die letzten 2 oder 3 Buchstaben immer wiederholt werden,
und zwar so lange, bis man wieder eine Taste drückt.

Ich habe zuerst auf Viren gecheckt (negativ), dann die Funktastatur samt
Treiber und Software entfernt und eine Kabeltastatur angehàngt und -
nachdem das auch nichts geholfen hat - die Tastatur im Geràtemanager
entfernt und neu installieren lassen. Und jetzt bin ich eher ratlos.

Irgendwelche Ideen?

Danke im voraus

Wolf
 

Lesen sie die antworten

#1 Jörg Burzeja
04/03/2008 - 19:16 | Warnen spam
Wolfgang Wohlfart schrieb:

Programmunabhàngig kommt es auf einem PC mit XP Home SP2 hàufig vor,
dass ohne erkennbaren Grund Zeichen selbsttàtig erscheinen.

Im einfachsten Fall sieht das so aus: Testffffffffffffffffffffffffff
(kann ein beliebiger Buchstabe sein, auch einer, der garantiert nicht
gedrückt wurde).

Wenn man schnell beliebige Tasten betàtigt (wer will beim Testen schon
immer schöne Sàtze schreiben :-)), zB. aödslhgölakgh kann's auch
vorkommen, dass die letzten 2 oder 3 Buchstaben immer wiederholt werden,
und zwar so lange, bis man wieder eine Taste drückt.

Ich habe zuerst auf Viren gecheckt (negativ), dann die Funktastatur samt
Treiber und Software entfernt und eine Kabeltastatur angehàngt und -
nachdem das auch nichts geholfen hat - die Tastatur im Geràtemanager
entfernt und neu installieren lassen. Und jetzt bin ich eher ratlos.



Ja. Ganz einfach. Tastatur mal tauschen. Entweder leihen, oder im
schlimmsten Fall 3 EUR für eine Billigtastatur zum Testen ausgeben.

Vor Abklàrung ist eine mögliche andere Fehlersuche Zeitverschwendung.


Viele Grüsse

Jörg

Ähnliche fragen