Orthogonale Polynome

10/11/2008 - 21:39 von Ralf Kusmierz | Report spam
X-No-Archive: Yes

begin Thread


Moin,

heute wurde mir irgendwie so ganz beilàufig bewußt, daß die Glieder
einer Taylorreihe i. a. gar nicht orthogonal sind und eine Fkt. an
sich nur in einem Pkt. optimal approximieren. Wo kann man
Grundsàtzliches zu Approximationen mit orthogonalen Fkt. nachlesen,
speziell mit Polynomen (Bessel oder so, oder Legendre?)?

(Da war irgendwas mit Klein-Schmidt, aber so richtig parat habe ich
das nicht mehr.)


Gruß aus Bremen
Ralf
R60: Substantive werden groß geschrieben. Grammatische Schreibweisen:
adressiert Appell asynchron Atmosphàre Autor bißchen Ellipse Emission
gesamt hàltst Immission interessiert korreliert korrigiert Laie
nàmlich offiziell parallel reell Satellit Standard Stegreif voraus
 

Lesen sie die antworten

#1 UFO
10/11/2008 - 22:04 | Warnen spam
Ralf Kusmierz schrieb:

heute wurde mir irgendwie so ganz beilàufig bewußt, daß die Glieder
einer Taylorreihe i. a. gar nicht orthogonal sind



Es sind auch sonstige Elemente dieser Welt nicht immer orthogonal.

Ähnliche fragen