Ortofon MC-1 turbo Nadel

15/06/2016 - 07:35 von Başar Alabay | Report spam
Hallo,

was für eine Lebensdauer haben eigentlich MC-Nadeln so? Meine Ortofon
MC-1 turbo ist von 1991 und klingt immer noch subjektiv gut. Nun habe
ich im letzten viertel Jahrhundert Phasen gehabt, in denen pro Jahr kaum
etwas passierte und Phasen, in denen am Tag mehrere Kilometer abgerillt
wurden.

Grundsàtzlich frage ich mich auch, wie ich eigentlich diesen
Nadel-System-Austausch machen kann … mittlerweile gibt es gar keinen
authorisierten Hàndler mehr in der Nàhe (lt. Ortofon). »Früher« hieß es,
man bringt das System und bekommt ein neues zum vergünstigten Preis. Das
ist im Prinzip auch heute noch so, nur wohin bràchte man es? ;-)

Aber, wie gesagt, das bestehende System klingt noch sehr klar und sauber
– kann das sein?

B. Alabay

http://www.thetrial.de/
ケディエ・ばく・ハヤテ・あんら
 

Lesen sie die antworten

#1 Olaf Meltzer
15/06/2016 - 10:04 | Warnen spam
* Başar Alabay schrieb:

Aber, wie gesagt, das bestehende System klingt noch sehr klar und
sauber – kann das sein?



Ich habe hier noch Systeme von ELAC und Shure (Moving Magnet) in der
Schublade, die ich zu Anfang der '70er gekauft hatte. Ich erwarte,
dass sich deren (Gummi?)-Lagerung im Messing-Nadeltràger irgendwann
auflöst. Das ist bisher aber nicht passiert. Zuletzt hatte ich die vor
zwei Jahren mal wieder getestet -- immer noch brauchbar.

Also: Solange Deine Systeme das Erwartete bringen, sind sie gesund.

Gruß -- Olaf Meltzer

openSUSE 13.2 (x86_64) 3.16.7-35-desktop || Win 8.1 Pro || Win 10 Pro
KDE: 4.14.9
Tower mit Intel(R) Core(TM) i5-4430 CPU @ 3.00GHz

Ähnliche fragen