Forums Neueste Beiträge
 

Ortonen und Relativitätstheorie

15/12/2011 - 20:45 von ThreeTrillionLightyears FromHome | Report spam
Die QM sagt uns, daß die Fourier-Transformierte vom Orts-Operator der
Impuls-Operator ist.


Sagen wir jetzt mal, daß 100 von meinen Ortonen in einem Baum drin
sind.

Wenn ein Lastwagen auf den Baum zufàhrt, dann ist die
Zerfallswahrscheinlichkeit pro Jahr vom Baum 93 Prozent.

Wenn nicht, dann 0,44 Prozent.

In 10.000 Jahren ist der Baum in der Luft aufgelöst, und seine
wahrscheinlichste Geschwindigkeit wird
von der Maxwell-Verteilung bestimmt.

Wieviele der 100 Ortonen in dem Baum sieht ein Beobachter, der in
einem Zug vorbeifàhrt ?
 

Lesen sie die antworten

#1 ThreeTrillionLightyears FromHome
16/12/2011 - 11:51 | Warnen spam
On 15 Dez., 20:45, ThreeTrillionLightyears FromHome
wrote:
Die QM sagt uns, daß die Fourier-Transformierte vom Orts-Operator der
Impuls-Operator ist.

Sagen wir jetzt mal, daß 100 von meinen Ortonen in einem Baum drin
sind.

Wenn ein Lastwagen auf den Baum zufàhrt, dann ist die
Zerfallswahrscheinlichkeit pro Jahr vom Baum 93 Prozent.

Wenn nicht, dann 0,44 Prozent.

In 10.000 Jahren ist der Baum in der Luft aufgelöst, und seine
wahrscheinlichste Geschwindigkeit wird
von der Maxwell-Verteilung bestimmt.

Wieviele der 100 Ortonen in dem Baum sieht ein Beobachter, der in
einem Zug vorbeifàhrt ?





Der TU München Star Rudolf Mößbauer sieht ein Pion aus dem Kosmos
doppelt so schnell zerfallen, wenn es eine gewisse Zahl von Pulsonen
weniger innehat als ein anderes - alles ist Zahl ... sagt Mathematik-
Gott Kronecker.

Ähnliche fragen