OS 11.3 und isdn

30/08/2010 - 14:39 von Peter Buder | Report spam
Hallo
Hatte vor einiger zeit mal versucht, mit OS 11.2 per isdn ins Netz zu
kommen - es ist mir nicht gelungen.
Nun lese ich in div. Foren, dass es mit OS 11.3 die selben
Schwierigkeiten gibt. Kann das Jemand bestàtigen? Hatte vor es mit 11.3
noch einmal zu versuchen aber wenn der Fehler aus 11.2 in 11.3 nicht
behoben worden ist, kann ich es mir schenken und bei 11.1 bleiben.





Peter
 

Lesen sie die antworten

#1 Realname x
30/08/2010 - 21:12 | Warnen spam
Peter Buder wrote:

Hatte vor einiger zeit mal versucht, mit OS 11.2 per isdn ins Netz zu
kommen - es ist mir nicht gelungen.
Nun lese ich in div. Foren, dass es mit OS 11.3 die selben
Schwierigkeiten gibt. Kann das Jemand bestàtigen? Hatte vor es mit 11.3
noch einmal zu versuchen aber wenn der Fehler aus 11.2 in 11.3 nicht
behoben worden ist, kann ich es mir schenken und bei 11.1 bleiben.



Ich habe openSUSE 11.2 mit ISDN im Einsatz.
Es funktioniert absolut problemlos.

Bei 11.2 habe ich nach der Konfiguration mit "yast isdn"
folgende Dateien von einer früheren funktionierenden
Installation (vermutlich von 11.1) kopiert:
/etc/sysconfig/isdn/cfg-net0
/etc/sysconfig/network/providers/provider*
/etc/ppp/ip-up.local
Danach muss man noch "SuSEconfig --module isdn" abschicken.

Wenn ich mich richtig erinnere ist bei OS 11.2 die mit
"yast isdn" getàtigte konfiguration aufgrund eines Bugs in
yast nicht zu sehen.
Es könnte sein, dass dieser Bug aber irgendwann gefixt wurde.

Bei openSUSE 11.3 werde ich diesen Weg wahrscheinlich wieder so
beschreiten (es sei denn "yast isdn" funktioniert).

Ähnliche fragen