OS/2 BACKUP Befehl - Struktur der Dateien

20/07/2008 - 21:20 von Uwe Pilgram | Report spam
Hallo,

kennt jemand von euch eine Fundstelle mit Informationen über den Layout
(Felder, Referenzen, etc) der beiden Dateien BACKUP.001 und CONTROL.001,
die vom BACKUP Befehl ausgegeben werden?

TAI und Grüße
Uwe
 

Lesen sie die antworten

#1 Lars Erdmann
20/07/2008 - 19:29 | Warnen spam
Nein, aber:

1.) kann man die vielleicht erraten, wenn man sich die Dateien mal mit einem
Hex-Editor anschaut ? Sich quasi mehrere definierte Testcases schaffen und
dann mal schauen was sich wo in den Dateien àndert.
2.) als letzte Möglichkeit bliebe noch: debuggen. Sicher nicht einfach sich
durch Assemblercode zu wühlen, aber möglich. Wenn es noch eine BACKUP.SYM
Datei gibt, hat man dann wenigstens noch das eine oder andere Symbol (wenn
man mit dem IDEBUG debugger debuggt, der versteht nàmlich die SYM Dateien.
Den IDEBUG debugger sollte man auf www.os2site.com oder àhnlich finden).

Lars



"Uwe Pilgram" schrieb im Newsbeitrag
news:g5vs54$uu1$00$
Hallo,

kennt jemand von euch eine Fundstelle mit Informationen über den Layout
(Felder, Referenzen, etc) der beiden Dateien BACKUP.001 und CONTROL.001,
die vom BACKUP Befehl ausgegeben werden?

TAI und Grüße
Uwe

Ähnliche fragen