OS X am Ende?

16/06/2010 - 15:25 von deaf_null | Report spam
Moin!

Habe gerade das hier gelesen:

"Scott Forstall's secret iPhone project continued - with the best of the
best - and the 'rest' continued on with Mac OS X 10.5 Leopard - a
release universally derided, a release that directly caused the $29
release of 10.6 Snow Leopard, more a bug fix than anything else."

[…]

<http://rixstep.com/2/1/20100609,00.shtml>

Klingt ziemlich gruselig.

Wie seht Ihr das?


Gerhard


"Ich habe ja nichts zu verbergen".
Nunja:
<http://daten-speicherung.de/wiki/index.php/
Fàlle_von_Datenmissbrauch_und_-irrtümern>
 

Lesen sie die antworten

#1 mail
16/06/2010 - 15:33 | Warnen spam
Gerhard Torges wrote:

Wie seht Ihr das?



Anders.

Ein OS was nur von Entwicklern gebaut wird, die mangels Qualitàt auf der
Bank bleiben mussten, sieht anders aus als OS X.

Kuck dir SuSE an, und du weißt, was ich mein. :D

Gruß, Nils

Ähnliche fragen