OS-X Popups mit Tastatur quittieren ?

07/11/2007 - 23:06 von Matthias M | Report spam
Hallo.
Als WinXP Umsteiger vermisse ich bei OS-X die Möglichkeit, ein Popup mit der
Tastatur zu schliessen, da es oft mühsam ist die Abfragen mit der Maus zu
quittieren. Bsp.: Der Print Dialog bietet zur Auswahl: (? ) (Preview)
(Cancel) (Print), wobei standardmàssig "Print" ausgewàhlt ist. Unter
Windows könnte ich nun innerhalb dieses Dialogs mit der TAB-Taste zwischen
den verschiedenen Möglichkeiten springen und dann mit der
Datenfreigabe-Taste quittieren. Unter OSX geht das weder mit der TAB, noch
mit den Pfeiltasten. Geht das überhaupt? Gerade bei Applikationen wo man
mehr ohne Maus arbeitet, finde ich es nervig, dann für jede Abfrage die Maus
wieder anfassen zu müssen. Bitte erleuchtet mich !! ;-)
Thanks- Matt.
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Kaiser
07/11/2007 - 23:14 | Warnen spam
Matthias M schrieb in <news:fgtctn$5cu$
Bitte erleuchtet mich !! ;-)



Du warst schnell genug, daher: Gehe in den Finder, ins Menü Hilfe und
gib dann dort im Suchfeld "Tastatursteuerung" ein. Das mit der Mac-Hilfe
ist vermutlich allgemein kein so schlechter Tipp.

So, und jetzt endgültig Gut' Nacht,

Thomas

Ähnliche fragen