OSD Deployment Error im Nativ Mode

29/10/2008 - 10:08 von Thorsten | Report spam
Hallo,

ich habe hier in meiner Laborumgebung einen SCCM 2007 R2 im Nativ Mode am
laufen. Ich habe ein Certifikat in den PXE Server (incl. privaten Schlüssel)
als PFX Datei importiert. Ein Advertisment wurde erstellt und dem PXE
zugewiesen. Das Advertisment habe ich der Collection zugewiesen und der
passende Rechner ist in dieser Collection. Der Rechner bootet per PXE und
làdt das WinPE. Beim anmelden des Clients am PXE Server erzeugt folgenden
Fehler im smspxe.log:

WARNING: _SMSTSCertStoreName Not Set. This might cause client failures in
native mode.

Im smsts.log auf dem WinPE (PXE Client) wird immer wieder folgender Fehler
geschrieben:

[TSMESSAGING] AsyncCallback(): WINHTTP_CALLBACK_STATUS_SECURE_FAILURE
Encountered

Scheinbar fehlt dem PXE Client noch ein Cert!? Ich dachte dafür wird das
Cert aus dem PXE Server benutzt?! Auch stehen jetzt unterhalb von Site
Settings =>Certificates =>PXE das gleiche Certificate mehrfach drin, da ich
das PFX mehrfach importiert habe. Die einzelnen Certificates (eigentlich
immer das gleiche) steht nun nicht mehr auf "blockt". Wie bekomme ich diese
Eintràge hier wieder raus? Im lokalen Certificate Store des Computers finde
ich die Eintràge nicht?

Ich hoffe es hat schon jemand das OSD Deplyment im Nativ Mode konfiguriert
und hat es erfolgreich am Laufen. Über jden Tipp bin ich dankbar.

Gruß

Thorsten
 

Lesen sie die antworten

#1 Torsten [MVP]
29/10/2008 - 18:53 | Warnen spam
Hallo Thorsten,

wird das Zertifikat als "trusted" angezeigt (in der Adminconsole)?

Gruß,
Torsten

"Thorsten" schrieb im Newsbeitrag
news:e4%
Hallo,

ich habe hier in meiner Laborumgebung einen SCCM 2007 R2 im Nativ Mode am
laufen. Ich habe ein Certifikat in den PXE Server (incl. privaten
Schlüssel) als PFX Datei importiert. Ein Advertisment wurde erstellt und
dem PXE zugewiesen. Das Advertisment habe ich der Collection zugewiesen
und der passende Rechner ist in dieser Collection. Der Rechner bootet per
PXE und làdt das WinPE. Beim anmelden des Clients am PXE Server erzeugt
folgenden Fehler im smspxe.log:

WARNING: _SMSTSCertStoreName Not Set. This might cause client failures in
native mode.

Im smsts.log auf dem WinPE (PXE Client) wird immer wieder folgender Fehler
geschrieben:

[TSMESSAGING] AsyncCallback(): WINHTTP_CALLBACK_STATUS_SECURE_FAILURE
Encountered

Scheinbar fehlt dem PXE Client noch ein Cert!? Ich dachte dafür wird das
Cert aus dem PXE Server benutzt?! Auch stehen jetzt unterhalb von Site
Settings =>Certificates =>PXE das gleiche Certificate mehrfach drin, da
ich das PFX mehrfach importiert habe. Die einzelnen Certificates
(eigentlich immer das gleiche) steht nun nicht mehr auf "blockt". Wie
bekomme ich diese Eintràge hier wieder raus? Im lokalen Certificate Store
des Computers finde ich die Eintràge nicht?

Ich hoffe es hat schon jemand das OSD Deplyment im Nativ Mode konfiguriert
und hat es erfolgreich am Laufen. Über jden Tipp bin ich dankbar.

Gruß

Thorsten

Ähnliche fragen