OSIsoft bringt PI-Systemintegration für Geschäftsanalysen auf den Markt

13/10/2015 - 07:01 von Business Wire

OSIsoft bringt PI-Systemintegration für Geschäftsanalysen auf den MarktNeue Funktionen für IoT und Initiativen für Business Intelligence und Operational Intelligence.

OSIsoft, einer der weltweiten Marktführer im Bereich Operational Intelligence, hat heute auf seiner europäischen Nutzerkonferenz in der tschechischen Hauptstadt Prag die Markteinführung seines neuen Produkts für die Softwareintegration, des PI Integrator for Business Analytics, angekündigt. Der PI Integrator for Business Analytics ermöglicht eine schnelle und einfache Verwendung sensorbasierter Daten, die innerhalb des PI-Systems mit in der Branche schon vorhandenen modernsten Analyse- und Visualisierungs-Tools erfasst werden. Die neue Integration ist darauf ausgelegt, großen Unternehmen und Organisationen den Zugriff auf große Mengen von Zeitreihendaten innerhalb von Unternehmensinformations-Architekturen zu erleichtern, die Data-Warehouse-, Big-Data- und Analyseinitiativen unterstützen.

Dieser Smart News Release enthält Multimedia. Vollständige Veröffentlichung hier ansehen: http://www.businesswire.com/news/home/20151013005530/de/

Angesichts der zunehmenden Leistungsfähigkeit von Werkzeugen für visuelle und statistische Analysen sind Unternehmen auf der Suche nach innovativen Wegen, durch die Gewinnung neuer Einblicke und die Optimierung vorhandener Verfahren, Infrastrukturen und Assets kontinuierliche Verbesserungen zu erreichen. Das PI-System speichert große Mengen von Sensordaten mit unterschiedlichen Frequenzen in Originalqualität und kann so gewährleisten, dass die archivierten Daten immer das physikalische Verhalten von Betriebsausrüstung widerspiegeln. Die Nutzung modernster Visualisierungs- und Analyse-Tools mit diesen Datensätzen ist aufgrund von Inkonsistenzen bei den Ursprungsdaten, unvollständiger Daten, fehlender Kontexte von Daten und der Notwendigkeit, zur Gewährleistung der Skalierbarkeit beim Durchsuchen von Daten und beim Zugriff auf diese Daten moderne Index-Technologien zu nutzen, schon immer nicht einfach gewesen.

Betriebliche Daten unterliegen aufgrund der Zyklen von Geräten, Verfahren und Umweltbedingungen natürlichen Variationen – Inkongruenzen, Spitzen, variierende Frequenzen und unregelmäßige Abstände sind immer zu erwarten, wenn man Eigenschaften der physischen Welt misst. Der PI Integrator for Business Analytics kann mit Hilfe von OSIsofts Expertise bei der Verwaltung von Zeitreihendaten und des PI-Systems sehr große Mengen historischer Aufzeichnungen effizient und sicher abfragen und die Daten mit vom Nutzer angewandten Säuberungs-, Filter- und Gestaltungsregeln ordnen. Das Produkt überträgt die Daten danach in ein Zeilen- und Spaltenformat, das die meisten BI-, Data-Warehouse- und Big-Data-Systeme grundsätzlich aufnehmen und analysieren können. Wesentliche Grundlage moderner Analysen und Visualisierungen sind Kontext und Steuerung von Systemen zur Dateneingabe. Die neue Integration kann auch gewährleisten, dass Kontext und gesteuerte Daten kontinuierlich und in akkurater Form für die Analyse-Engines zugänglich sind.

„Mit diesem Produkt können Daten in Informationen verwandelt werden. Die Nutzer kommen so in die Lage, ihre eigenen Analysen durchzuführen, um Entscheidungen zu fällen oder zu überprüfen”, sagt Rodrigo Quintero, Leiter Betriebsmodelle und Planung bei Cemex. „Jetzt wird die Zeit für die Gewinnung neuer Erkenntnisse genutzt und nicht für die Gewinnung und Verarbeitung von Daten.”

„Diese Integration wird für Firmen eine Transformation bedeuten. Daten, Mitarbeiter und Werkzeuge von OT- und IT-Unternehmen kommen damit zusammen”, sagt Martin Otterson, Executive Vice President Vertrieb, Marketing und Industrie bei OSIsoft. „Heute haben unsere Kunden über 1,5 Milliarden sensorbasierte Datenstreams lizenziert, die an über 17.000 Standorten in 127 Ländern auf der ganzen Welt erfasst werden. Mit Hilfe der neuen Integratoren kann jeder im Unternehmen auf die Dateneinblicke zugreifen und von ihnen profitieren. Hierfür werden Standard-Tools genutzt, unter anderem Big-Data-Plattformen wie SAP HANA, SQL-basierte Daten-Warehouses oder Visualisierungs-Tools wie Tibco Spotfire und Tableau.”

Weitere Informationen erhalten Sie auf www.osisoft.com/corporate/business-analytics

Über OSIsoft, LLC

OSIsoft, einer der weltweiten Marktführer für die Ermöglichung von Operational Intelligence, bietet eine offene Firmeninfrastruktur zur Vernetzung sensorbasierter Daten, Vorgänge und Menschen. Damit können umsetzbare Einblicke in Echtzeit gewonnen werden. Als Hersteller des PI-Systems unterstützt OSIsoft Unternehmen in einer Vielzahl von Branchen bei Tätigkeiten wie Exploration, Extraktion, Produktion, Generierung, Prozessen und diskreter Fertigung, Vertrieb und Services für die Nutzung von Streamingdaten, damit sie ihre Geschäftstätigkeiten optimieren und erweitern können. Seit über 30 Jahren nutzen die Kunden von OSIsoft das PI-System gerne für Verbesserungen von Verfahren, Qualität, Energie, Einhaltung von Bestimmungen, Sicherheit, Kontrollen und Investitionssicherheit bei allen Geschäftstätigkeiten. OSIsoft wurde 1980 gegründet. Das Unternehmen wird privat geführt und hat seinen Hauptsitz in San Leandro, Kalifornien (USA) und unterhält weitere Niederlassungen auf der ganzen Welt. Weitere Informationen finden Sie unter www.osisoft.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

OSIsoft, LLC
Dominic John, 510-877-9576
djohn@osisoft.com


Source(s) : OSIsoft, LLC