OsmAnd belegt internen Speicher für Karten

19/11/2016 - 13:21 von Philipp Klaus Krause | Report spam
Guten Abend,

bei mir belegt OsmAnd anscheined auch internen Speicher für die Karten:

Ich habe auf einem Telephon mit 16 GB internem Speicher
1) CM 12.1 installiert
2) F-Droid installiert
3) Über F-Droid OsmAnd~ installiert
4) 64 GB SD-Karte eingelegt
5) Speicherort für Karten in OsmAnd auf die SD-Karte geàndert
6) Einige Karten heruntergeladen

Vor 6) war der interne Speicher nahezu leer und die SD-Karte leer.

Nach 6) ist der interne Speicher mehr als halbvoll, und auf der SD-Karte
sind 8 GB belegt

Ich vermute, dass von jeder Karte eine Kopie im internen Speicher und
eine auf der SD-Karte abgelegt wird. Nun habe ich mir die SD-Karte aber
hauptsàchlich gekauft, um Karten nutzen zu können ohne internen Speicher
zu belegen.

Was könnte das Problem sein und wie könnte es sich beheben lassen?

Philipp
 

Lesen sie die antworten

#1 Tobias Schuster
19/11/2016 - 18:02 | Warnen spam
Was könnte das Problem sein und wie könnte es sich beheben lassen?



Ich habe auch zwei Anlàufe gebracht, bis es geklappt hat.

Zunàchst habe ich auf der SD-Karte ein Verzeichnis angelegt und mir den
"Mount"-Pfad notiert. Sowas wie "/mnt/extSdCard/karten"

Erst dann OSMAND installiert und vor allen anderen Parametern _sofort_
in den Einstellungen den Pfad für die Karten vorgegeben.

In Google findet man zahlreiche Hinweise.

2

Ähnliche fragen