Ossis sind alles "Nazis": Linker Bürgermeister von Bad Schlema: "Indem man dort nicht provoziert und entlangläuft!" VIEDSCHOOOOO!

31/01/2016 - 23:42 von gimme-house-car-wife | Report spam
In Bad Schlema, einer kleinen Gemeinde im Erzgebirgskreis in Sachsen,
fand am 29. Januar eine Sitzung des Gemeinderates statt, auf der auch
rund 100 Bürger anwesend waren. Diese ließen im Verlauf der
Veranstaltung ihrem Frust über die Asylpolitik freien Lauf. Der
Bürgermeister des Kurorts, Jens Müller von den "Freie Wàhlern", sorgte
dabei für große Entrüstung, als er einen àlteren Mann verhöhnte, der die
stàndige Belàstigung seiner Enkeltochter durch sog. "UMAs"
(minderjàhrige Invasoren) auf dem Weg zur Turnhalle anprangerte.

Wie man sich das im Sommer vorzustellen habe, wenn die Màdchen etwas
freizügiger zur Schule gehen, wollte der Rentner von seinem
Bürgermeister wissen. Die Antwort von Müller löste Entsetzen aus. Er
sagte wörtlich: "Ganz einfach: Indem man dort nicht provoziert und dort
nicht entlanglàuft". Was im übertragenen Sinne nichts anderes bedeutet
als: Deutsche, ihr dürft nicht mehr überall in eure eigene Stadt gehen!
Aber sehen Sie selbst oben im Video bei 00:32 min.

http://www.pi-news.net/2016/01/buer...anglaeuft/





Warum will der Oppa seine Engeltochter nicht von "UMAs" (LOL)
durchfuckern lassen? Das ist doch nur das Praktikum für den kranken
Sexunterricht in der BRD-Schule, den man schon Kleinstkindern aufs Auge
drückt! :-)

AM




news://freenews.netfront.net/ - complaints: news@netfront.net
 

Lesen sie die antworten

#1 Carsten Thumulla
01/02/2016 - 06:38 | Warnen spam
Anspruchsmusel schrieb:

http://www.pi-news.net/2016/01/buer...anglaeuft/



Das Video ist nicht mehr verfügbar, das tut uns aber leid


ct


news://freenews.netfront.net/ - complaints:

Ähnliche fragen