OSX + firefox + freenet geht nicht??

22/08/2007 - 23:44 von tobo | Report spam
Hallo zusammen.

Ich habe bei Freenet ein Mailkonto und damit leider auch Probleme. Gehe
ich über den Windowsrechner und Internet-Explorer vom Büro aus rein,
funktioniert alles ohne Probleme.
Wenn ich zuhause vom Mac aus (Intel-Imac, OS 10.4.9, Firefox 2.0.0.9)
versuche, Mails zu senden oder mich auszuloggen, sitze ich 4-5 Minuten
pro Mail vor dem Rechner (zuerst Meldung "javascript xxxxx", dann
"warten auf office2.xxxxx"). Mails lesen geht ohne Probleme. Freenet ist
wohl ratlos (wer hat schon OSX ?).
Was kann ein Windows-Rechner, was mein Mac nicht kann??? Gibt es
irgendwelche Einstellungen, die ich veràndern könnte?

gruss tobo
 

Lesen sie die antworten

#1 spam.astacus
22/08/2007 - 23:58 | Warnen spam
Thomas Bohnert wrote:

Was kann ein Windows-Rechner, was mein Mac nicht kann??? Gibt es
irgendwelche Einstellungen, die ich veràndern könnte?



Dir ist klar, daß zwischen Büro und "zuhause" ein Unterschied existiert?
Könnte es sein, daß $PROVIDER eine entscheidende Rolle spielt?
Dito $USER?
Daniel, fragjanur

Die Glatt ist ausserdem ein Flüsschen im Kanton Zürich.


Jetzt wissen wir endlich,
wo immer all das Glatteis herkommt.
Volker Gringmuth

Ähnliche fragen