OT beliefert SESAM-Vitale in Frankreich mit mehr als sieben Millionen Gesundheitskarten im Jahr

21/09/2016 - 15:16 von Business Wire
OT beliefert SESAM-Vitale in Frankreich mit mehr als sieben Millionen Gesundheitskarten im Jahr

Oberthur Technologies (OT), ein weltweit führender Anbieter eingebetteter Sicherheitssoftware-Produkte und -Dienstleistungen, meldete heute eine enge Zusammenarbeit mit der wirtschaftlichen Interessengemeinschaft SESAM-Vitale bei zwei wichtigen Aufträgen für das französische Gesundheitssystem. Seit Ende 2015 besteht ein dreijähriger Exklusivvertrag mit OT über die Lieferung von 3,5 Millionen „Cartes Vitale“ (nationale Gesundheitskarten) und vier Millionen europäischen Krankenversicherungskarten.

SESAM-Vitale ist mit 50 Millionen Karteninhabern, mehr als einer Milliarde Behandlungsformularen, die alljährlich fernübertragen werden, und mehr als 340.000 beteiligten medizinischen Fachkräften eins der leistungsstärksten elektronischen Gesundheitssysteme der Welt. OT ist seit der Gründung des Gesundheitskartensystems mit der Carte Vitale Anfang der 1990er Jahre langjähriger Partner und steht SESAM-Vitale mit seiner gesamten Kompetenz auf dem Gesundheitsmarkt, seinen umfassenden Kenntnissen der Sicherheitsanforderungen sowie seinen großen Erfahrungen im Herstellungs- und Anpassungsprozess von Cartes Vitale und europäischen Krankenversicherungskarten zur Seite. Aus diesem Grund wurde OT von SESAM-Vitale mit der Herstellung und Anpassung aller Karten beauftragt, bevor sie den Karteninhabern zugeschickt werden.

„Es freut uns besonders, einen Beitrag zum französischen Gesundheitssystem zu leisten. Unsere Fähigkeit, auf die Sicherheits- und Qualitätsanforderungen von SESAM-Vitale einzugehen, war letztlich ausschlaggebend und wir stellen sie tagtäglich unter Beweis, indem wir jedes Jahr Millionen von Cartes Vitale und europäischen Krankenversicherungskarten bereitstellen“, sagte Christophe Fontaine, Managing Director of Citizen Access and Identity von OT.

ÜBER OBERTHUR TECHNOLOGIES

OT ist ein weltweit führender Anbieter von digitalen Sicherheitslösungen im Mobilbereich und zählt dort seit Beginn zu den einflussreichsten Unternehmen, angefangen bei den ersten Smartcards bis hin zu den neuesten kontaktlosen Zahlungstechnologien, mit denen Millionen von Smartphones ausgestattet sind. Das Unternehmen ist auf den Märkten der Zahlungs-, Telekommunikations- und Identitätslösungen präsent und bietet umfassende Lösungen für Smart Transactions, mobile Finanzdienstleistungen, Machine-to-Machine, digitale Identität sowie Transport- und Zugangskontrolle. OT beschäftigt weltweit über 6.500 Mitarbeiter, fast 700 davon im Bereich Forschung und Entwicklung. Mit mehr als 50 Niederlassungen auf 5 Kontinenten und einem Fertigungsstandort je Region betreut das internationale Vertriebsnetz von Oberthur Technologies Kunden in 169 Ländern. Weitere Informationen: www.oberthur.com

Laden Sie The M World herunter,
alles, was Sie über die neuesten Trends in der Welt der Mobilität wissen müssen, verfügbar im AppStore und bei GooglePlay

www.oberthur.com/themworld

FOLGEN SIE UNS
Twitter
LinkedIn

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

ANSPRECHPARTNER FÜR MEDIENVERTRETER
Oberthur Technologies
Audrey Besnardeau, Tel.: +33 1 78 14 76 75
a.besnardeau@oberthur.com
oder
Elan-Edelman
Chloé Tisseuil / Elise Cognacq
Tel.: +33 1 86 21 50 54 / +33 1 86 21 50 67
chloe.tisseuil@elanedelman.com / elise.cognacq@elanedelman.com


Source(s) : Oberthur Technologies

Schreiben Sie einen Kommentar