OT: Bücher schreiben und Bedienungsanleitungen schreiben über KDE 4 und Linux Mint KDE als Beispiel.

06/03/2015 - 23:29 von Rentner | Report spam
Hallo
Welcher Buchautor will eine deutsche Bedienungsanleitung für KDE 4 und
dessen Programme schreiben und in Buchform veröffentlichen.
Oder wer kann die deutschsprachigen, bereits vorhandenen Dokumente für
KDE 4 und dessen Programme im Din A4 Format PDF formatiert neu setzen
und als CD Rom, Ebook veröffentlichen, mit Möglichkeit zum Ausdrucken.
Gebunden wird im Karton Schnellhefter mit 4 Zungen, Sonderanfertigung
oder in 4 fach Ringbüchern unterschiedlicher Rückenbreite von 10 mm bis
60 mm. Dies wàren die besten und billigsten Methoden, um gute
buchbinderische Dokumente zu bekommen.
Bietet sich auch für andere Linux Dokumente wie Debian und Ubuntu und
Mint an.
Rentner
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas PointedEars Lahn
07/03/2015 - 12:56 | Warnen spam
[Hintergrundinformation:

<news: ff.
<news: ff.

Bitte die Followups beachten.]

Rentner wrote:
^^^^^^^
Bitte trag an dieser Stelle Deinen vollstàndigen/richtigen Namen ein.
Das gilt hier im deutschsprachigen Usenet als höflich und erhöht somit
die Chance auf sinnvolle Antworten. [psf 7.16]

Welcher Buchautor will eine deutsche Bedienungsanleitung für KDE 4 und
dessen Programme schreiben und in Buchform veröffentlichen.



<http://www.amazon.de/KDE4-B%C3%BCch...3AKDE4>
| 1-16 von 115 Ergebnissen in Bücher : "KDE4"

<http://www.amazon.de/s/ref=nb_sb_no...x+Mint>
| 1-16 von 45 Ergebnissen in Bücher : "Linux Mint"

Zu Deinen Betreffzeilen: Es ist grob unhöflich, Diskussionen zu starten, von
denen man weiss, dass sie off-topic sind. Denn solche Diskussionen
verschwenden die Freizeit der Abonnenten der betreffenden Newsgroup, die
diese abonniert haben, um dort genau das zu lesen, was dort *on-topic* ist.

Das Usenet ist *themenorientiert* organisiert. Wenn Du Dir nicht sicher
bist, wo Du eine Diskussion starten solltest, dann solltest Du
<news:de.newusers.infos> abonnieren und den Artikel „Die Newsgruppen der de-
Hierarchie lesen“. Wenn Du Dir dann immer noch unsicher bist, kannst Du in
der moderierten Newsgroup <news:de.newusers.questions> andere, erfahrenere
Netznutzer fragen. Andernfalls poste bitte lieber nicht im Usenet.

<http://einklich.net/usenet/usenet1.htm> ff.

In diesem Fall ist die Diskussion jedoch hier nicht ganz off-topic (nur
Linux Mint als Distribution ist es). Ich habe deshalb den Betreff
angepasst.

PointedEars

Twitter: @PointedEars2
Please do not cc me. / Bitte keine Kopien per E-Mail.

Ähnliche fragen