OT: Epoxyd für Spülmaschine

02/11/2011 - 20:44 von Johannes Bauer | Report spam
Hallo Gruppe,

ich weiß, es ist hier OT, aber ich bin mir nicht sicher, wo ich sonst
fragen soll: In meiner Geschirrspülmaschine ist von einem Kunststoffrohr
eine Plastiknase abgebrochen, darum rutscht das Rohr immer wieder aus
der Wand raus und im Endeffekt spült die Maschine nicht richtig.

Vor etwa 3 Monaten habe ich das Ding mit Feld- Wald & Wiesen Epoxyd
zugekleistert und reingeklebt. Das hat immerhin bis jetzt gehalten. Der
Epoxyd hat sich dunkelorange bis braun verfàrbt und ist brüchig geworden.

Nun muss ich also wieder kleben. Diesmal soll es halten: Gibt es einen
Kleber, den ihr für die Umgebung empfehlen könnt? Also einen, der auf
ABS klebt, auch wenn er von kochender Natronlauge umspült wird?

Viele Grüße,
Johannes




Wo hattest Du das Beben nochmal GENAU vorhergesagt?


Zumindest nicht öffentlich!


Ah, der neueste und bis heute genialste Streich unsere großen
Kosmologen: Die Geheim-Vorhersage.
- Karl Kaos über Rüdiger Thomas in dsa <hidbv3$om2$1@speranza.aioe.org>
 

Lesen sie die antworten

#1 Olaf Schultz
02/11/2011 - 21:52 | Warnen spam
Johannes Bauer wrote:
Hallo Gruppe,

ich weiß, es ist hier OT, aber ich bin mir nicht sicher, wo ich sonst
fragen soll: In meiner Geschirrspülmaschine ist von einem Kunststoffrohr
eine Plastiknase abgebrochen, darum rutscht das Rohr immer wieder aus
der Wand raus und im Endeffekt spült die Maschine nicht richtig.

Vor etwa 3 Monaten habe ich das Ding mit Feld- Wald & Wiesen Epoxyd
zugekleistert und reingeklebt. Das hat immerhin bis jetzt gehalten. Der
Epoxyd hat sich dunkelorange bis braun verfàrbt und ist brüchig geworden.

Nun muss ich also wieder kleben. Diesmal soll es halten: Gibt es einen
Kleber, den ihr für die Umgebung empfehlen könnt? Also einen, der auf
ABS klebt, auch wenn er von kochender Natronlauge umspült wird?



Silikon mit Glasfaserschnipsel?

Olaf

Ähnliche fragen