[OT?] Excel und die Pfeiltasten

11/01/2016 - 11:05 von Lothar Geyer | Report spam
Eigentlich keine VBA-Frage, aber mein "nàchstliegendes" Usenet-Forum ;-)

Wenn ich eine Excel-Tabelle am Schirm habe, kann ich normalerweise mit
den Pfeiltasten von einer Zelle zur nàchsten kommen - natürlich abhàngig
von der "Richtung" der Pfeiltaste. Die Anzeige selbst àndert sich nicht.

Ab und zu kommt es aber vor, dass sich die Tabelle verschiebt. D.h.:
wenn die von links erste sichtbare Spalte "C" ist und ich dann die
Rechts-Pfeiltaste drücke, dann ist die Spalte "D" die erste.

Hat sich da was bei den Einstellungen veràndert? Und falls ja: welche
(ich habe nichts entsprechendes gefunden)? Was könnte sonst der Grund
für dieses Verhalten sein?

Lothar Geyer
 

Lesen sie die antworten

#1 Heiko Rost
11/01/2016 - 11:37 | Warnen spam
Lothar Geyer schrieb am Mon, 11 Jan 2016 11:05:27 +0100:

Wenn ich eine Excel-Tabelle am Schirm habe, kann ich normalerweise mit
den Pfeiltasten von einer Zelle zur nàchsten kommen - natürlich abhàngig
von der "Richtung" der Pfeiltaste. Die Anzeige selbst àndert sich nicht.

Ab und zu kommt es aber vor, dass sich die Tabelle verschiebt. D.h.:
wenn die von links erste sichtbare Spalte "C" ist und ich dann die
Rechts-Pfeiltaste drücke, dann ist die Spalte "D" die erste.



Irgendwie hast Du die Taste Rollen bzw. Scroll gedrückt. Auf der
Tastatur eines Desktop-/Tower-PC üblicherweise in der obersten Reihe
über den Pfeiltasten zu finden, zur Laptoptastatur kann ich nichts
sagen.

Gruß Heiko
So mancher meint, ein gutes Herz zu haben, und hat nur schwache Nerven.
Marie Freifrau von Ebner-Eschenbach

Ähnliche fragen