OT Fwd: DXTn compressed textures not supported by this graphics card

03/12/2014 - 15:35 von Albrecht Mehl | Report spam
Die Frage unten hat in de.hardware.graphik leider keine Antwort
erhalten. Ich nehme mal an, dass es auch in dieser Gruppe hier genügend
Leute, die sich mit Grafikkarten auskennen, gibt, und hoffe auf eine
hilfreiche Antwort.


Betreff: DXTn compressed textures not supported by this graphics card
Datum: Tue, 02 Dec 2014 08:43:11 +0100
Von: Albrecht Mehl <AlbrechtMehl.spamgrab@iesy.net>
Newsgruppen: de.comp.hardware.graphik

System: opensuse Linux 13.1, kde 4.11.5, Eclipse Version: Luna Service
Release 1 (4.4.1)
Hauptplatine Intel DH67BL mit _eingebauter Graphik_, keine
Graphikkarte
Chipsatz H67

http://www.intel.de/content/www/de/...ipset.html

Das Programm NASA World Wind - àhnlich Google Earth - soll nicht in der
Windows-Version, sondern in der Java-Version

http://worldwind.arc.nasa.gov/java/

unter Linux laufen, da Linux mein Hauptbetriebssystem ist. Mit Hilfe der
Installationsanleitung

http://ifgi.uni-muenster.de/worldwi...?page_id=7

ist das Programm installiert worden.

Das Programm làuft zunàchst; die Weltkugel wird angezeigt. Aber ... etwa
in dem Augenblick, in dem die Kontinente angezeigt werden sollen, bricht
das Programm mit einer Fehlermeldung ab; der wohl wesentliche Teil siehe
unten. Die komplette Meldung, ziemlich lang, ist unter


http://www.file-upload.net/download...4.txt.html

zu finden.



Dez 02, 2014 8:11:32 AM gov.nasa.worldwind.layers.TextureTile
initializeTexture
Schwerwiegend: Exception attempting to read texture file
javax.media.opengl.GLException: DXTn compressed textures not supported
by this graphics card
at
com.jogamp.opengl.util.texture.Texture.checkCompressedTextureExtensions(Texture.java:1110)

[die ganze Zeile com ... bis 1110) steht hinter dem at, zu lang für
Thunderbird]



-

Da ratlos, wàre ich für Hilfe dankbar.

1. Kann man das Problem per Software lösen - d.h. der Videostrom wird
vor der Übergabe an die Graphik-Einheit _in Echtzeit_ aufbereitet - ?

2. Falls nicht: kann man das Problem mit einer Graphik-Karte lösen?

3. Falls ja: welche Karte wàre z.B. empfehlenswert? Nichts besonderes,
nichts teures, da keine hohen Anforderungen; z.B. keine Spiele.

Natürlich sind auch Kommentare, die über meine Fragen hinausgehen,
willkommen.

A. Mehl
Albrecht Mehl |eBriefe an:mehlBEIfreundePUNKTtu-darmstadtPUNKTde
Veilchenweg 7 |Tel. (06151) 37 39 92
64291 Darmstadt, Germany|sehenswert - ungefàhr 'Wir einsam im All'
http://www.phrenopolis.com/perspect...index.html

=
A. Mehl
Albrecht Mehl |eBriefe an:mehlBEIfreundePUNKTtu-darmstadtPUNKTde
Veilchenweg 7 |Tel. (06151) 37 39 92
64291 Darmstadt, Germany|sehenswert - ungefàhr 'Wir einsam im All'
http://www.phrenopolis.com/perspect...index.html
 

Lesen sie die antworten

#1 Michael Limburg
03/12/2014 - 22:00 | Warnen spam
Albrecht Mehl schrieb:


Dez 02, 2014 8:11:32 AM gov.nasa.worldwind.layers.TextureTile
initializeTexture
Schwerwiegend: Exception attempting to read texture file
javax.media.opengl.GLException: DXTn compressed textures not supported
by this graphics card
at
com.jogamp.opengl.util.texture.Texture.checkCompressedTextureExtensions(Texture.java:1110)



http://forum.worldwindcentral.com/s...phics-card

MfG

Ähnliche fragen