OT: Geschützte Diskette kopieren

05/10/2008 - 18:57 von Juergen Meyer | Report spam
Ich habe ein ca. 7 Jahre altes Programm und benutzte es immer noch.
Den Hersteller gibt es nicht mehr.
Das Programm nutzt eine kopiergeschütze Diskette als Dongle.
Der Schutz scheint relativ einfach zu sein.
So wie es damals üblich war.
Es wird in der FAT auf eine (nicht existierende) Spur 80 verwiesen.
(Disketten haben nur 78)
Langsam fürchte ich, dass die Diskette nach so langer Zeit irgendwann
einmal defekt sein wird.

Nun ist das Internet zwar voll von Reparaturprogrammen aller Art, aber
ein Programm, dass ohne Rücksicht auf Betriebssystem und FAT-Eintràge
eine Diskette Bit für Bit kopieren kann (Disk Nippler), habe ich nicht
mehr gefunden.

Früher, als es noch Spiele auf Disketten gab, gab es auch solche
Kopierprogramme ;)
Wo findet man so etwas heute?

Weiß jemand Rat?

Gruß
Jürgen
 

Lesen sie die antworten

#1 Werner Tann
05/10/2008 - 19:29 | Warnen spam
Juergen Meyer schrieb:

Früher, als es noch Spiele auf Disketten gab, gab es auch solche
Kopierprogramme ;)
Wo findet man so etwas heute?



Hast Du es schon mit einem Image-Maker versucht?
Z. B.: Roadkil's Disk Image
http://www.roadkil.net/program.php?ProgramID

Also Image von der Disk erstellen und das Image auf eine andere Disk
speichern.

Ähnliche fragen