OT: Gummidichtungen pflegen

30/05/2010 - 18:59 von Heiko Lechner | Report spam
Hallo!

Ja, es ist OT, aber hier sind nun mal viele Vertrauenspersonen anwesend ;)

Meine Frage, steht ja schon im Betreff- wie kann man Gummidichtungen
davor bewahren spröde zu werden?

Nachdem, was ich so gelesen habe, ist Mineralöl-basiertes Fett wohl
schlecht (das schließt Vaseline wohl mit ein).

Silikonhaltiges Öl sollte man wohl nicht bei Gummi- Silikonmischungen
verwenden, da man eigentlich nie weiß wie das Gummi zusammen gesetzt
ist, fàllt das wohl auch weg.

Bleibt Glyzerin über.

Diese "Weisheiten" sind alle mehr oder weniger ohne Begründungen aus
Foren zu entnehmen. Wobei natürlich immer so etwas wie "Ich nehme schon
immer Vaseline", "Nimm bloß nicht xy" u.s.w. fàllt...

Ich frage mal hier so in die Runde: wer traut sich da mal ein paar
Begründungen mit anzufügen?

Danke!

MfG,
Heiko.
 

Lesen sie die antworten

#1 Leo Baumann
30/05/2010 - 19:31 | Warnen spam
... man nimmt dazu NUR Glycerin, immer schon, weil das Gummi davon nicht
angegriffen wird ...
... hat chemische Begündungen, also Chemiker fragen ...

mfG Ingenieurbüro Baumann

Ähnliche fragen