OT Homepage

22/03/2010 - 21:41 von Birgit Jakob | Report spam
Hallo.

Hallo.

Ich werde zukünftig wohl für eine geschàftliche Webseite verantwortlich
sein. Mein Problem ist, dass ich davon keine Ahnung habe und auf der
Suche nach Infos bin. Mir schwirrt jedoch der Kopf bei der Flut und
deshalb möchte ich mich an euch Profis wenden. :-)

Auf dem Rechner der bisher verantwortlichen Person ist NVU installiert
Soweit ich weiß, wurden die Seiten auch damit erstellt und hochgeladen.

Nach meinen bisherigen Infos ist NVU eine nicht mehr entwickelte
Version und CompoZer der Nachfolger.
Ich fand keine deutschsprachige NG, aber immerhin
http://kompozer-web.de/forum/viewfo...db20a4409f
und http://www.nvu-composer.de

Bisher habe ich mich weder an der Webseite probiert, noch NVU überhaupt
am besagten PC gestartet.
Ich denke, es wàre besser, wenn ich die Thematik erst auf einem
neutralen Rechner übe. Man darf auch behaupten, dass ich mich nicht
getraut habe. :-)

Sollte ich dafür NVU installieren, oder lieber Kompozer (ich gehe davon
aus, dass die kompatibel sind)?

Wie stehen eurer Ansicht nach die Chancen mit Null Ahnung, aber einer
gehörigen Portion Motivation diese Aufgabe zu meistern?

Wie würdet ihr an meiner Stelle die Sache angehen?


Tschau,
Birgit
Ein Mann braucht eine Frau, weil irgendwann ja doch einmal etwas
passiert, für das er die Politiker nicht verantwortlich machen kann.
Unbekannt
 

Lesen sie die antworten

#1 Dietmar Vollmeier
22/03/2010 - 21:52 | Warnen spam
Guten Abend Birgit!

*Birgit Jakob* schrieb am 22.03.2010 um 21:41 Uhr...
Ich werde zukünftig wohl für eine geschàftliche Webseite verantwortlich
sein. Mein Problem ist, dass ich davon keine Ahnung habe und auf der
Suche nach Infos bin. Mir schwirrt jedoch der Kopf bei der Flut und
deshalb möchte ich mich an euch Profis wenden. :-)



Was ist denn auf dieser Seite zu sehen, es darf gerne auch ein Link
sein.

Ich würde dir in der heutigen Zeit von einem Offline-WYSIWYG-Editor
abraten (toll: WYSIWYG ist auf der Komposter-HP sogar flachs
geschrieben) und empfehle dir stattdessen ein ordentliches CMS, wie
Joomla! [1] oder wenn es eine umfangreichere Homepage ist TYPO3 [2].

CMS haben den Vorteil, daß sie von jedem internetfàhigen Rechner
administriert werden können, da kann auch schnell der Schef mal eine
kleine Änderung durchführen (wenn du ihm die Rechte dafür gibst ;) ).

Meine 4d-Homepage ist übrigens auch mit Joomla! erstellt. Link in der
Sig ganz unten.

Fußnötiges:
=[1] http://www.joomlaos.de/
[2] http://www.typo3.net/
Servus | Die FAQ zu 40tude Dialog -> http://grosse-40td-faq.de/
Didi | Raady's 4d-Script-Archiv -> http://kh-rademacher.de/4d/
|
| http://4d.vollmeier.at/

Ähnliche fragen