OT: Kaufberatung für einen Mac - wo?

18/08/2009 - 08:30 von Dirk Albiez | Report spam
Hallo Experten,

ich will mir bis Ende des Jahres einen Mac zulegen (derzeit noch einen
Windows-PC von DELL im Gebauch).

Da ich schon ein Macbook Pro (von Sept. 2007) besitze, möchte ich gerne noch
einen stationàren Mac dazu kaufen.

Ist es besser, direkt bei Apple zu kaufen oder sich lieber vor Ort von einem
Hàndler wie z. B. Gravis hier in Köln beraten zu lassen?

Der neue Mac sollte mindestens 2 GB RAM besitzen, die Festplattengröße
mindestens 250 GB und die Grafikkarte sollte mindestens 512 MB RAM haben.
Der Leopard sollte schon vorinstalliert sein.

Gruß Dirk
 

Lesen sie die antworten

#1 Christian Kirsch
18/08/2009 - 14:02 | Warnen spam
Dirk Albiez schrieb:
Hallo Experten,

ich will mir bis Ende des Jahres einen Mac zulegen (derzeit noch einen
Windows-PC von DELL im Gebauch).

Da ich schon ein Macbook Pro (von Sept. 2007) besitze, möchte ich gerne noch
einen stationàren Mac dazu kaufen.

Ist es besser, direkt bei Apple zu kaufen oder sich lieber vor Ort von einem
Hàndler wie z. B. Gravis hier in Köln beraten zu lassen?




Was genau versprichst Du Dir von "Beratung", wenn Du doch schon weißt
...
Der neue Mac sollte mindestens 2 GB RAM besitzen, die Festplattengröße
mindestens 250 GB und die Grafikkarte sollte mindestens 512 MB RAM haben.
Der Leopard sollte schon vorinstalliert sein.



... was Du willst? Beratung würde vielleicht was bringen, wenn Du nicht
Deine Konfiguration, sondern die von Dir zu bewàltigenden Aufgaben
beschreiben würdest ... Ob da allerdings Gravis die richtige Adresse
ist, weiß ich nicht. Ich habe in meinem Leben exakt einmal bei Apple
online eingekauft und werde das nie wieder tun. Bei Cancom, Gravis und
Cyberport (und ebay ;-) habe ich bessere Erfahrungen gemacht. Anderen
Leuten ging's anders.

apple.de und dann Store sagt Dir, welche Konfigurationen es gibt und
nennt den jeweiligen Listenpreis.
Leopard Ende dieses Jahres - das könnte allerdings schwierig werden, da
für September bereits Snow Leopard angekündigt ist. Und nach meiner
Erfahrung ist das OS bei allen Apple-Rechnern immer vorinstalliert.

Ähnliche fragen