OT kooperiert mit Mobvoi und CUP bei der Einführung des ersten sicheren kontaktlosen Bezahldienstes für Ticwatch Smartwatches in China

03/06/2016 - 22:15 von Business Wire
OT kooperiert mit Mobvoi und CUP bei der Einführung des ersten sicheren kontaktlosen Bezahldienstes für Ticwatch Smartwatches in China
OT kooperiert mit Mobvoi und CUP bei der Einführung des ersten sicheren kontaktlosen Bezahldienstes für Ticwatch Smartwatches in China

OT (Oberthur Technologies), ein weltweit führender Anbieter eingebetteter Sicherheitssoftwareprodukte und -services, meldete heute eine wichtige Partnerschaft mit Mobvoi, dem führenden Unternehmen im Bereich künstliche Intelligenz und Smartwatch-Hersteller, und China Union Pay (CUP), der chinesischen Kreditkartenorganisation, um eine der ersten Android Smartwatches auf dem Markt einzuführen, die kontaktloses Bezahlen in China, gesichert durch das eSE von OT (embedded Secure Element), ermöglicht.

Dieser Smart News Release enthält Multimedia. Vollständige Veröffentlichung hier ansehen: http://www.businesswire.com/news/home/20160603005950/de/

OT partners with Mobvoi and CUP to launch the first secure contactless payment service on Ticwatch i ...

OT partners with Mobvoi and CUP to launch the first secure contactless payment service on Ticwatch in China (Photo: Business Wire)

Die Ticwatch von Mobvoi ist seit ihrer Einführung im September 2015 die bei Weitem meistverkaufte Android Smartwatch in China. In dem Bestreben, ein richtungweisendes Bezahlerlebnis auf einer Smartwatch zu ermöglichen, hat Mobvoi nun in Zusammenarbeit mit CUP und OT die Bequemlichkeit des sicheren Bezahlens mit einer einfachen Bewegung des Handgelenks kombiniert. Die Nutzer werden in naher Zukunft ihre Ticwatch lediglich in kurzem Abstand vor ein kontaktloses CUP-Zahlungsterminal halten müssen, um einen Kauf abzuschließen. Bis Mitte 2017 werden gemäß einer Verordnung der chinesischen Zentralbank alle Zahlungsterminals mit dieser Funktion für kontaktloses Bezahlen ausgestattet.

Das PEARL by OT® eSE (embedded Secure Element) wurde gewählt, um die Sicherheit des CUP-Bezahldienstes auf Smartwatches von Mobvoi zu gewährleisten. Dabei handelt es sich um das modernste Multiapplikations-eSE-Angebot auf höchstem Sicherheitsniveau und mit der höchsten Speicherkapazität auf dem Markt. Dieses All-in-One-Produkt ermöglicht die bequeme Implementierung von NFC-Diensten, wie Zahlungs-, Verkehrsmittel-, staatliche und Automobilanwendungen sowie Online-Dienste für Unternehmens- und Verbrauchermärkte. Es ist der sicherst mögliche Ort, um vertrauliche Informationen zu speichern und sensible Anwendungen auszuführen. PEARL by OT® wurde von allen bedeutenden Zahlungssystemen für mobiles Bezahlen, einschließlich CUP, zertifiziert.

Dank PEARL by OT® wird das Bezahlen mit einer Ticwatch für alle Endnutzer unglaublich bequem und reibungslos verlaufen. Sie brauchen lediglich Ticpay auf ihrem Mobilfunkgerät zu installieren, um den Dienst zu aktivieren, und schließlich genügt es, eine vorhandene Zahlungskarte einzuscannen, um sie in Ticpay einzubinden.

Wir sind davon überzeugt, dass kontaktloses Bezahlen einen durch Wearables ermöglichten richtungweisenden Zahlungs-Lifestyle verkörpert. Daher entwickeln wir diejenigen Wearable-Technologien, die in der Lage sind, für all unsere Nutzer ein sicheres, effizientes und reibungsloses Bezahlerlebnis bereitzustellen. Wir sind äußerst erfreut, mit OT und China Union Pay kooperieren zu können, um ein innovatives Zahlungssystem für die Ticwatch im Reich der Mitte einzuführen. Dank der Technologie von OT werden wir in der Lage sein, den Komfort für unsere Kunden zu erhöhen und gleichzeitig ein hohes Sicherheitsniveau für NFC-Zahlungen zu gewährleisten. Der Dienst wird zwar zunächst in China bereitgestellt, aber wir sind durchaus bestrebt, ihn unserer Zielgruppe rund um den Globus zur Verfügung zu stellen und unsere Zusammenarbeit fortzuführen“, so ZhiFei Li, Gründer und CEO von Mobvoi.

Wir sind hocherfreut, dass sich Mobvoi für OT entschieden hat, um die Sicherheit sensibler Anwendungen auf Ticwatch Smartwatches der nächsten Generation für kontaktlose Bezahldienste, aber auch für Verkehrsanwendungen großer chinesischer Stadtverkehrsbetriebe zu gewährleisten. Bei OT bieten wir eingebettete Sicherheitslösungen zum Schutz wichtiger Werte der Endnutzer. Diese sollen sicherstellen, dass das Kundenerlebnis von intuitiver Bedienbarkeit und maximalem Bedienkomfort geprägt ist“, so Marek Juda, Managing Director der Sparte Connected Device Makers bei OT.

OT wird diesen ersten kontaktlosen Bezahldienst für Ticwatch Smartwatches in China gemeinsam mit Mobvoi und CUP im Rahmen des Mobile World Congress in Shanghai vom 29. Juni bis 1. Juli 2016 am Stand N2.A10 vorstellen.

ÜBER OBERTHUR TECHNOLOGIES

OT ist ein weltweit führender Anbieter im Bereich eingebetteter digitaler Sicherheitslösungen, die beim Anbinden, Authentifizieren und Zahlen Schutz bieten.

Das Unternehmen ist auf wachstumsstarken Märkten strategisch positioniert und bietet eingebettete Sicherheitssoftwarelösungen für Endnutzergeräte sowie damit verbundene Fernmanagementlösungen für ein umfassendes Portfolio internationaler Kunden, darunter Banken und Finanzinstitute, Mobilfunkbetreiber, Behörden und Regierungen sowie Hersteller vernetzter Objekte und Ausrüstungen.

OT beschäftigt weltweit über 6.500 Mitarbeiter, fast 700 davon im Bereich Forschung und Entwicklung. Mithilfe von 4 regionalen sicheren Herstellungszentren und 39 sicheren Servicezentren betreut das internationale Vertriebsnetz von Oberthur Technologies Kunden in 169 Ländern. Weitere Informationen finden Sie unter: www.oberthur.com

Laden Sie The M World herunter:
Alles, was Sie über die neuesten Trends in der Welt der Mobilität wissen müssen, verfügbar im AppStore und bei GooglePlay.
www.oberthur.com/themworld

FOLGEN SIE UNS

Twitter
LinkedIn

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

ANSPRECHPARTNER FÜR MEDIENVERTRETER
Oberthur Technologies
Audrey Besnardeau, Tel.: +33-1-78-14-76-75
a.besnardeau@oberthur.com
oder
Elan-Edelman
Chloé Tisseuil / Elise Cognacq
Tel.: +33-1-86-21-50-54 / +33-1-86-21-50-67
chloe.tisseuil@elanedelman.com / elise.cognacq@elanedelman.com


Source(s) : Oberthur Technologies

Schreiben Sie einen Kommentar