OT präsentiert Flybuy, ein komplettes Sortiment an Wearable-Optionen für sicheres Bezahlen unterwegs

30/08/2016 - 16:55 von Business Wire
OT präsentiert Flybuy, ein komplettes Sortiment an Wearable-Optionen für sicheres Bezahlen unterwegs
OT präsentiert Flybuy, ein komplettes Sortiment an Wearable-Optionen für sicheres Bezahlen unterwegs

OT (Oberthur Technologies), ein führender weltweiter Anbieter von eingebetteten Sicherheitssoftwareprodukten und -diensten, stärkt seine führende Position im Zahlungsbereich mit der Einführung von „Flybuy“, einer Reihe neuer innovativer Wearable-Optionen für reibungsloses Bezahlen unterwegs.

Dieser Smart News Release enthält Multimedia. Vollständige Veröffentlichung hier ansehen: http://www.businesswire.com/news/home/20160830006207/de/

OT introduces Flybuy, a complete range of wearable options enabling secure payment on the go (Graphi ...

OT introduces Flybuy, a complete range of wearable options enabling secure payment on the go (Graphic: Business Wire)

IHS Technology zufolge ist damit zu rechnen, dass die Anzahl der für das Bezahlen verwendeten tragbaren Geräte von 10 Millionen im Jahr 2015 auf mehr als 150 Million im Jahr 2020 ansteigen wird. Mit dem ersten Bezahlsticker und Schlüsselanhängern Vorreiter auf diesem Markt, hat OT sehr aktiv mit Banken, Abwicklern und Partnern zusammengearbeitet, um ein umfangreiches Sortiment an Optionen im Wearable-Bereich anzubieten:

  • Flybuy Mini Fob ist eine sehr kleine (SIM-Größe 15 x 25 mm) kontaktlose Karte mit einer verstärkten Antenne, die in ein Silikon- oder Lederarmband, einen Schlüsselanhänger oder spezielle Teile, die Fitnesstrackern oder -Uhren hinzugefügt wurden, gesteckt werden kann. Mithilfe von FlyBuy Mini Fob können verschiedene bestehende Objekte um eine kontaktlose Zahlungsfunktionalität ergänzt werden.
  • Flybuy Secure Element ist dazu gedacht, von Originalgeräteherstellern direkt bei der Herstellung in Armbanduhren oder Fitnessbänder integriert zu werden.

FlyBuy Wearables können entweder als begleitende Erweiterung zur vorhandenen Zahlungskarte oder als eigenständige Prepaidoption positioniert werden. In beiden Fällen lassen sich die Einstellungen leicht von einer mobilen App verwalten. Man kann mit ihnen nicht nur bezahlen, sondern sie beispielsweise auch für den öffentlichen Nahverkehr und als Kontrolle für den Zugang zu Firmengeländen, Fitnessstudios oder Musik- und Sportveranstaltungen verwenden.

Der weltweite Wearables-Markt ist im Entstehen begriffen und hat in den kommenden Jahren ein enormes Wachstumspotenzial. Mit seiner führenden Position im Zahlungsbereich ist OT ein wichtiger und vertrauenswürdiger Partner für tragbare Zahlungslösungen dank des umfassenden Portfolios an Produkten, die auf eine komplette Bandbreite an Kundenanforderungen eingehen“, sagte Cedric Collomb, Head of Global Offer & Indirect Sales des Geschäftsbereichs Financial Services Institutions von OT.

ÜBER OBERTHUR TECHNOLOGIES
OT ist ein weltweit führender Anbieter im Bereich eingebetteter digitaler Sicherheitslösungen, die beim Anbinden, Authentifizieren und Bezahlen Schutz bieten.

Das Unternehmen ist auf wachstumsstarken Märkten strategisch positioniert und bietet eingebettete Sicherheitssoftwarelösungen für Endnutzergeräte sowie damit verbundene Fernmanagementlösungen für ein umfassendes Portfolio internationaler Kunden, darunter Banken und Finanzinstitute, Mobilfunkbetreiber, Behörden und Regierungen sowie Hersteller vernetzter Objekte und Geräte.

OT beschäftigt weltweit über 6.500 Mitarbeiter, nahezu 700 davon im Bereich Forschung und Entwicklung. Mithilfe von vier regionalen sicheren Herstellungszentren und 39 sicheren Servicezentren betreut das internationale Vertriebsnetz von Oberthur Technologies Kunden in 169 Ländern. Weitere Informationen finden Sie unter: www.oberthur.com

ZUM HERUNTERLADEN: THE M WORLD -
Alles, was Sie über die neuesten Trends in der Welt der Mobilität wissen müssen. Im AppStore und auf Google Play erhältlich
www.oberthur.com/themworld

FOLGEN SIE UNS
Twitter
LinkedIn

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

ANSPRECHPARTNER FÜR MEDIENVERTRETER
Oberthur Technologies
Audrey Besnardeau, Telefon: +33 1 78 14 76 75
a.besnardeau@oberthur.com
oder
Elan-Edelman
Chloé Tisseuil / Elise Cognacq
Telefon: +33 1 86 21 50 54 / +33 1 86 21 50 67
chloe.tisseuil@elanedelman.com / elise.cognacq@elanedelman.com


Source(s) : Oberthur Technologies