[OT] Problem: Win XP auf SD Karte installieren

25/11/2013 - 18:06 von Christian Müller | Report spam
Hallo NG,

auf einem Mini-ITX Board installierte ich Win XP auf eine SD-Karte. Diese
Karte steckt in einem SD-IDE(PATA)-Adapter, dieser wiederum ist über einen
PATA-SATA-Adapter am Mainboard angeschlossen. Die Installation wurde
vollendet, nach einem ganzen Tag un einer Nacht - na ja, musste noch hie und
da was eingeben oder was anklicken. Aber mir fiel auf, dass die ACTIVITY-LED
regelmàssig dauernd anging und wàhrend dieser Zeit nichts mehr lief, und das
mehrere Sekunden (so 30 oder so). Kann das Problem bei diesen Adaptern
liegen, oder doch eher an der (1?-China-) SD-Karte? Ich habe früher schon
mal Win XP auf einem Mini-ITX-Board auf eine CF-Karte installiert, über
einen CF-IDE-Adapter - kein Problem...

Und um wieder OT zu werden, an das Board kommen über USB zwei PIC18F4550
angeschlossen, die das ganze Haus steuern...

Gruss Chregu

@Jörg: Es dürfen auch ICs für >$1 verwendet werden
Michael Eggert in de.sci.electronics
 

Lesen sie die antworten

#1 g.fink
25/11/2013 - 18:50 | Warnen spam
In article <l70033$pj$,
"Christian Müller" writes:
Hallo NG,

auf einem Mini-ITX Board installierte ich Win XP auf eine SD-Karte. Diese
Karte steckt in einem SD-IDE(PATA)-Adapter, dieser wiederum ist über einen
PATA-SATA-Adapter am Mainboard angeschlossen.



Schau dir mal an wie deine Konstruktion vom BIOS erkannt wird.
Schließe deine "Platte" an einen anderen PC an und schau ob das was du darauf
findest plausibel ist.

MFG Gernot

Ähnliche fragen