[OT] Rechnung wegen Gebrauchtwaren ohne MwSt möglich?

16/01/2011 - 20:04 von Björn G | Report spam
Hi da.

Habe eine Rechnung gewerblich erhalten die keine MwSt beinhaltet.
Gekauft habe ich gebrauchte Bücher von einer Firma.

Nach einer Nachfrage wurde mir mitgeteilt das es nicht nötig wàre, da es
sich um Gebrauchtware handelt!?

Die Firma ist eine GmbH.

Habt Ihr hiervon schon einmal etwas gehört?
Kommt mir recht spanisch vor.

Björn
 

Lesen sie die antworten

#1 Peter Kern
16/01/2011 - 20:33 | Warnen spam
Am 16.01.2011 20:04, schrieb Björn G:
Hi da.

Habe eine Rechnung gewerblich erhalten die keine MwSt beinhaltet.
Gekauft habe ich gebrauchte Bücher von einer Firma.

Nach einer Nachfrage wurde mir mitgeteilt das es nicht nötig wàre, da es
sich um Gebrauchtware handelt!?

Die Firma ist eine GmbH.

Habt Ihr hiervon schon einmal etwas gehört?
Kommt mir recht spanisch vor.



Ja.
Ja.

Es gibt die so genannte Differenzbesteuerung.
Danach ist ein Ausweis der Umsatzsteuer nicht möglich/erforderlich. Sinn
hat es.
Firma kauft Ware von Privatmann auf. Ein Ausweis der "Mehrwertsteuer"
ist nicht möglich, da Privatmann Umsatzsteuer nicht abführt und
Gewerbetreibender dies nicht gegenrechnen kann.
Im Verkauf muss er aber den Mehrwert versteuern. Um nun dem Kàufer nicht
dazu zu verhelfen den Einkaufspres des Gewerbetreibenden zu erfahren,
wird eben auch keine Umsatzsteuer ausgewiesen.

Beispiel:
GmbH kauft von Privat: Buch 100 Euro - Kein MwSt-Ausweis
GmbH verkauft an GmbH: Buch 219 Euro - incl. MwSt
-> Aus der Rückrechnung kann der Kàufer errechnen, dass das Buch für 100
Euro eingekauft wurde.

Annahme 2:
GmbH verkauft an GmbH: Buch 179 Euro - Differenzbesteuert nach § 25a UStG
Kennst Du den Einkaufspreis - und damit die Marge - von diesem Buch?

Allerdings:
Es muss IMHO der Hinweis der Differenzbesteuerung auf der Rechnung
enthalten sein.
Oder die GmbH macht von § 19 UStG Gebrauch.
Auch dies natürlich mit dem Ausweis der Regelung auf der Rechnung.

Und damit begründe ich mein anderes Ja. Irgendwas ist faul... Vielleicht
auch Unwissenheit.

Ich mal mal ein F'up nach de.soc.recht.steuern+buchfuehrung

Peter

Ähnliche fragen