Forums Neueste Beiträge
 
Tags Keywords

OT: Spenden

19/11/2014 - 20:10 von Dr. Harry Knitter | Report spam
Hallo Liebe Debian Freunde,

nachdem ich professionell Einiges von Debian profitiert habe, möchte ich auch
ganz gerne etwas zurückgeben.

Ich hàtte vor zu spenden, würde es aber gerne sehen, dass der deutsche Staat
(das Finanzamt) auch etwas dazu beitràgt. Also wàre eine bei meinem Finanzamt
vorlegbare Spendenbescheinigung nötig.

Die Spende sollte direkt an die Entwickler/Maintainer der Debiandistro gehen.

Kann mir jemand einen Tipp geben, wie das am besten làuft.

Aus den offiziellen Seiten von Debian konnte ich nicht herauslesen, wie das mit
einer in Deutschland finanzamttauglichen Spendenbescheinigung laufen könnte.

Hinweise sind sehr erwünscht.

Viele Grüße

Harry


Zum AUSTRAGEN schicken Sie eine Mail an debian-user-german-REQUEST@lists.debian.org
mit dem Subject "unsubscribe". Probleme? Mail an listmaster@lists.debian.org (engl)
Archive: https://lists.debian.org/201411192001.10575.harry@knitter-edv-beratung.de
 

Lesen sie die antworten

#1 Dr. Harry Knitter
19/11/2014 - 20:40 | Warnen spam
Jochen Spieker schrieb am 19.11.2014:
Dr. Harry Knitter:
> Aus den offiziellen Seiten von Debian konnte ich nicht herauslesen, wie
> das mit einer in Deutschland finanzamttauglichen Spendenbescheinigung
> laufen könnte.

Von hier:

https://www.debian.org/donations.de.html#ffis

einen Link weiter klicken:

http://www.ffis.de/Verein/spi-de.html

J.



Schön und gut, aber wie kann ich dabei erwirken, dass diese Spende wirklich an
das Debian-Projekt geht?

Gruß

Harry


Zum AUSTRAGEN schicken Sie eine Mail an
mit dem Subject "unsubscribe". Probleme? Mail an (engl)
Archive: https://lists.debian.org/

Ähnliche fragen