OT stärkt als einziger Lieferant von Stockholms Lokaltrafik seine Position im öffentlichen Nahverkehr Schwedens

24/03/2015 - 17:59 von Business Wire
OT stärkt als einziger Lieferant von Stockholms Lokaltrafik seine Position im öffentlichen Nahverkehr Schwedens

Oberthur Technologies (OT), ein weltweit führender Anbieter von digitalen Sicherheitslösungen im Mobilbereich, ist von Stockholms Lokaltrafik (SL), der größten Nahverkehrsgesellschaft Schwedens, als einziger Lieferant für kontaktlose Beförderungs-Smartcards und damit verbundene Personalisierungsdienste ausgewählt worden.

SL verwaltet in der schwedischen Hauptstadt das Transportnetz, das tagtäglich von 700.000 Reisenden genutzt wird. Dank cityGo, den kontaktlosen Smartcards von OT, profitieren die schwedischen Pendler von einer bequemeren, sichereren und leichteren Beförderung: Sie können ihre Fahrkarten per Fernkauf erwerben und müssen vor dem Einsteigen einfach nur ihre kontaktlose cityGo-Karte vor ein Terminal halten. Sie sparen Zeit, da sie keine Fahrkarte mehr mitführen müssen.

OT wurde von SL beauftragt, eine Komplettlösung zu liefern, einschließlich kontaktloser Beförderungskarten sowie Vorpersonalisierung als auch Personalisierung mit den Daten des Karteninhabers und Fulfillment. OT wird SL ferner beim Umstieg auf neue Technologien unterstützen. Dazu zählen neue Smartcards mit verbesserten Sicherheitsfunktionen und neue Dienstleistungen rund um NFC, welche das Erlebnis der Passagiere noch weiter optimieren.

„OT freut sich, SL, der größten Nahverkehrsgesellschaft Schwedens, seine Kompetenzen zur Verfügung zu stellen, um den Endbenutzern ein optimales Beförderungserlebnis zu bieten“, sagte Eric Duforest, Payment Business Unit Managing Director bei OT.

ÜBER OBERTHUR TECHNOLOGIES

OT ist ein weltweit führender Anbieter von digitalen Sicherheitslösungen im Mobilbereich und zählt dort seit Beginn zu den einflussreichsten Unternehmen, angefangen bei den ersten Smartcards bis hin zu den neuesten kontaktlosen Zahlungstechnologien, mit denen Millionen von Smartphones ausgestattet sind. Das Unternehmen ist auf den Märkten der Zahlungs-, Telekommunikations- und Identitätslösungen präsent und bietet umfassende Lösungen für Smart Transactions, mobile Finanzdienstleistungen, Machine-to-Machine, digitale Identität sowie Transport- und Zugangskontrolle. OT beschäftigt weltweit über 6.000 Mitarbeiter, fast 700 davon im Bereich Forschung und Entwicklung. Mit mehr als 50 Niederlassungen auf 5 Kontinenten und einem Fertigungsstandort in jeder Region betreut das internationale Vertriebsnetz von Oberthur Technologies Kunden in 140 Ländern. Weitere Informationen: www.oberthur.com

Über folgenden Download-Link erhalten Sie The M World.
Alles, was Sie über die neuesten Trends aus der Welt der Mobilität wissen müssen, verfügbar im AppStore und bei Google Play

FOLGEN SIE UNS
Twitter
LinkedIn

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

ANSPRECHPARTNER FÜR MEDIENVERTRETER
Oberthur Technologies
Audrey Besnardeau, Tel.: +33 1 78 14 76 75
a.besnardeau@oberthur.com
oder
FTI Consulting Strategic Communication
Guillaume Granier/Eric Fohlen-Weill, Tel.: +33 1 47 03 68 10
oberthur@fticonsulting.com


Source(s) : Oberthur Technologies

Schreiben Sie einen Kommentar