OT stellt gemeinsam mit der Axis Bank erste kontaktlose RuPay-EMV-Chipkarten in Indien bereit

26/07/2016 - 21:17 von Business Wire
OT stellt gemeinsam mit der Axis Bank erste kontaktlose RuPay-EMV-Chipkarten in Indien bereit

OT (Oberthur Technologies), ein weltweit führender Anbieter eingebetteter Sicherheitssoftware-Produkte und -Dienstleistungen, gab heute seine Partnerschaft mit der Axis Bank, der drittgrößten Privatbank Indiens, bekannt, die die ersten kontaktlosen Open-Loop-EMV-Chipkarten für den Einsatz im öffentlichen Verkehr in Bangalore, der drittbevölkerungsreichsten Stadt des Landes, anbietet.

Die Axis Bank ist die erste Bank, die in Indien Open-Loop-Chipkarten für den öffentlichen Verkehr einführt. Endbenutzer können damit bargeldlos zahlen (Tap and Pay), statt jedes Mal einen Fahrschein zu kaufen, wenn sie in Bangalore ein Verkehrsmittel nutzen. Mit den kontaktlosen EMV-Chipkarten wird ein neues Kapitel im digitalen Zahlungsverkehr aufgeschlagen.

OT stellt die kontaktlosen EMV-Chipkarten im Rahmen des von der National Payments Corporation of India ins Leben gerufenen indischen Kartensystems RuPay zur Verfügung. Die Karten verfügen über mehrere Service-Abschnitte, um zahlreiche Einzelhandels-/Transport-/Maut-/Parkplatzanbieter aufzunehmen. Dies bietet Benutzern den Komfort einer einzigen Karte für unterschiedliche Zahlungsanforderungen. Darüber hinaus sind sie über verschiedene Transportsysteme im Land hinweg kompatibel.

Wir freuen uns, mit der Axis Bank zusammenzuarbeiten, die mit der Einführung der ersten kontaktlosen Open-Looop-EMV-Chipkarte auf der Basis von RuPay begonnen hat. Dank unserer Partnerschaft mit der Axis Bank wird diese neue Zahlungsplattform Millionen von Endbenutzer in die Lage versetzen, Zahlungskomfort in öffentlichen Verkehrsmitteln zu genießen. Sie besitzt das Potenzial, die Zukunft der Zahlungssysteme im Land zu verändern, und OT ist begeistert, Teil dieses technologischen Erfolgs zu sein“, erklärte Eric Duforest, Managing Director der Financial Services Institutions bei OT.

„Wir sind überzeugt, dass das Chipkarten-Programm der Axis Bank für die Bengaluru Metropolitan Transport Corporation in Bangalore den Weg für die Implementierung zahlreicher weiterer kontaktloser Open-Loop-EMV-Zahlungslösungen ebnen wird. Dieses Modell bietet den beispiellosen Komfort einer einzigen Karte, die verschiedenen Zahlungsanforderungen gerecht wird, was es zur bevorzugten Option macht. Wir sind glücklich darüber, unsere Beziehung zu OT durch den gemeinsamen Pilotversuch mit dem Unternehmen in Bangalore weiter zu vertiefen. Die Kompetenz und die führende Position von OT in der Zahlungskartenbranche sowie seine Erfahrung im Bereich der digitalen Sicherheit sind für die Partnerschaft von großem Wert“, kommentierte Sangram Singh, Head – Cards & Merchant Acquiring Business, Axis Bank.

ÜBER OBERTHUR TECHNOLOGIES

OT ist ein weltweit führender Anbieter von integrierten digitalen Sicherheitslösungen, die Sie bei der Verbindungsherstellung, der Authentifizierung und der Bezahlung schützen.

OT ist strategisch in wachstumsstarken Märkten positioniert und stellt eingebettete Sicherheitssoftware für Endgeräte sowie zugehörige Fernverwaltungslösungen für ein umfangreiches Portfolio internationaler Kunden bereit, darunter Banken und Finanzinstitutionen, Mobilfunkbetreiber, Behörden und Regierungen sowie Hersteller verbundener Objekte und Ausrüstung.

OT beschäftigt weltweit mehr als 6.500 Mitarbeiter, darunter fast 700 Personen im Bereich Forschung und Entwicklung. Über sein sicheres internationales Netzwerk, das vier regionale sichere Produktionszentren und 39 Service-Zentren rund um den Globus umfasst, bedient OT Kunden in 169 Ländern. Weitere Informationen: www.oberthur.com

Laden Sie The M World
– alles, was Sie über die neuesten Trends in der Welt der Mobilität wissen müssen – im AppStore und bei GooglePlay herunter.

www.oberthur.com/themworld

FOLGEN SIE UNS
Twitter
LinkedIn

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

ANSPRECHPARTNER MEDIEN
Oberthur Technologies
Audrey Besnardeau, Tel.: +33 1 78 14 76 75
a.besnardeau@oberthur.com
oder
Elan-Edelman
Chloé Tisseuil/Elise Cognacq, Tel.: +33 1 86 21 50 54/+33 1 86 21 50 67
chloe.tisseuil@elanedelman.com / elise.cognacq@elanedelman.com


Source(s) : Oberthur Technologies

Schreiben Sie einen Kommentar