OT: t-online.at wird eingestellt

01/10/2008 - 03:45 von Dirk Bieber | Report spam
Hallo zusammen,

nachdem T-Online in Österreich schon seit làngerem keine DSL-Zugànge
mehr anbietet, wird jetzt auch das Portalgeschàft eingestellt. Folgende
Mitteilung erreichte mich gestern:

Hallo,

aufgrund von Umstrukturierungsmaßnahmen wird der Portalbetrieb und
damit auch alle Vermarktungsaktivitàten des T-Online.at Netzwerkes mit
Wirkung zum 30.09.2008 eingestellt. Die T-Online.at Internet Service
GmbH wird nicht mehr als eigenstàndiger Portalanbieter,
Netzwerkvermarkter sowie technischer Dienstleiter agieren. Die
Gesellschaft bleibt bestehen. Das Zentrum Mehrwertdienste der Deutschen
Telekom AG bietet seit 01.08.2008 über die österreichische Gesellschaft
im heimischen Markt Mehrwertdienste an.

Wir bedanken uns für Dein Interesse an T-Online.at, Teamchef.com,
Nakupenda.cc, MeinLogin.com, MeinBonus.at, Cafemobile.at,
Moviecritix.com und Wientour.at. Bitte habe Verstàndnis, dass wir einer
strategischen Entscheidung unterliegen, in deren Ausmaß alle
Portalaktivitàten von T-Online.at zum 30.09.2008 beendet werden. Wir
haben speziell für Teamchef diverse Optionen geprüft. Im Rahmen dieser
Strategie gab es aber leider keine Möglichkeit für einen isolierten
Weiterbetrieb von Teamchef.

Wir bitten um Dein Verstàndnis und bedanken uns!

T-Online.at Internet Service GmbH

Das Portal ist allerdings aktuell noch abrufbar. Für welche Zwecke
bleibt
die T-Online.at Internet Service GmbH bestehen?

Gruß Dirk
 

Lesen sie die antworten

#1 Daniel AJ Sokolov
01/10/2008 - 19:01 | Warnen spam
Angeblich hat man den betroffenen Mitarbeitern Jobs in Deutschland
angeboten. Naja.

MfG
Daniel AJ

My e-mail-address is sokolov [at] gmx dot net

Ähnliche fragen