[OT] Tablet PC

23/01/2011 - 17:32 von Kirk Gleason | Report spam
Hallo zusammen,

bei mir steht die Anschaffung eines Netbooks an. Ich frage mich
gerade, ob ich mir nicht vielleicht besser einen Tablet PC
anschaffen sollte. So ein Ding wàre noch praktischer für mich.

Weil ich überhaupt keine Ahnung von solchen Geràten habe, frage ich
mich, ob es Geràte gibt, auf denen VB-Classic uneingeschrànkt
làuft. Ich bin auf diverse Anwendungen angewiesen, die ich selber
geschrieben habe. An Tools von Fremdherstellern werden lediglich in
einer Anwendung die Lead Tools 7 genutzt. Schön wàre auch, wenn die
VB IDE làuft.

Gibt es so ein Geràt?

Gruß

Kirk
 

Lesen sie die antworten

#1 Schmidt
23/01/2011 - 18:10 | Warnen spam
"Kirk Gleason" schrieb im Newsbeitrag
news:ihhl7c$l4p$

bei mir steht die Anschaffung eines Netbooks an. Ich frage mich
gerade, ob ich mir nicht vielleicht besser einen Tablet PC
anschaffen sollte. So ein Ding wàre noch praktischer für mich.

Weil ich überhaupt keine Ahnung von solchen Geràten habe, frage ich
mich, ob es Geràte gibt, auf denen VB-Classic uneingeschrànkt
làuft.



Also "uneingeschrànkt" liefe es nur auf einem "vollen"
Windows-OS (kein CE).

Und an der Stelle (wenn's denn unbedingt ein Tablet sein
soll und kein Netbook) würde ich noch etwas warten, bis
Mitte des Jahres die neuen "OakTrail"-basierten Tablets
(inkl. einer besser adaptierten "Win7-Tablet-Edition")
preislich in erschwingliche(re) Regionen rutschen.

Ansonsten ginge jedes XP- oder auch Win7-basierte
"normale Netbook" auch heute schon - ein paar davon
haben ja rotierbare Displays über der Tastatur, musst
Du mal schauen, ob das nicht der bessere Kompromiss
(auch preislich) wàre. Wenn man stàndig im "ich warte
noch auf was Besseres"-Modus operiert, dann ist man
auf Dauer ja nicht unbedingt "produktiver unterwegs". ;-)

Olaf

Ähnliche fragen