[OT] totmatt schwarze Farbe

20/06/2014 - 22:05 von Peter Schuster | Report spam
Wir wollen einen Raum zu lichtmesstechnischen Zwecken herrichten. Da wir
nur die Lichtquelle ohne Reflexionen messen wollen und der Raum ziemlich
klein ist, haben wir nach einer Möglichkeit gesucht, auch streifende
Reflexionen zu unterdrücken. Der Teleskopbauer Gerd Neumann gibt auf
seiner Webseite den Tip, Schultafellack mit Mohn o.à. zu vermischen. Ist
für ein Teleskop sicher machbar, aber nicht für einen ganzen Raum
(Kosten & Wasserdampfdichtigkeit).

Was es bringt, ist eine gute schwarze Abtönfarbe mit Sàgemehl. Visuell
und auch messtechnisch. Von etwa 4% auf unter 2% in diffuser Reflexion.
Das Zeug ist abriebfest und sehr oberflàchenreich. Wir wollen noch mit
zusàtzlichem schwarzem Pigment experimentieren. Nur so als Tipp.

Grüße,
Peter Schuster
 

Lesen sie die antworten

#1 Laurianne Gardeux
20/06/2014 - 23:23 | Warnen spam
Peter Schuster:

[...]
Was es bringt, ist eine gute schwarze Abtönfarbe mit Sàgemehl.
[...]
Das Zeug ist abriebfest und sehr oberflàchenreich.
[...]




Viel Vergnügen beim Abstauben. Oder verwendet ihr auch schwarzen Staub?

;-)

LG

Ähnliche fragen