OT: Überlanger c# String in BLOB speichern

18/12/2008 - 00:59 von Siegfried Reichmann | Report spam
Hallo,

ich suche eine Möglichkeit einen String in c# in ein LONGBLOB zu
speichern. Ich muss ein LONGBLOB verwenden das der string auch über 16
MB gehen kann. Weiß jemand wie ich den String in das LONGBLOB speichern
und spàter wieder in einen string umwandeln kann?

Vielen Dank im voraus
Siegfried
 

Lesen sie die antworten

#1 Elmar Boye
18/12/2008 - 10:20 | Warnen spam
Hallo Siegfried,

Siegfried Reichmann schrieb:
ich suche eine Möglichkeit einen String in c# in ein LONGBLOB zu
speichern. Ich muss ein LONGBLOB verwenden das der string auch über 16
MB gehen kann.



Ich gehe davon aus Du meinst MySql.
Neuere Versionen unterstützen LongText direkt:
<URL:http://dev.mysql.com/doc/refman/5.1...dbtype>

Bei àlteren Versionen scheint teilweise ein Bug zuexistieren:
<URL:http://bugs.mysql.com/bug.php?id&502>

Dort findest Du in der angehàngten Repro (UTF8Test.cs)
eine Variante, die einen String via System.Encoding
in ein Byte Array umwandelt, was zumindest in der Theorie
der richtige Weg wàre.

Wenn Du eine àltere Version einsetzt, solltest Du das
selbst prüfen und ggf. aktualisieren.

Gruß Elmar

P.S.: Die Frage wàre in der Datenbank NG On-Topic.

Ähnliche fragen