OT übernimmt Xantium und stärkt seine Führungsposition auf dem afrikanischem Kontinent

18/05/2016 - 12:42 von Business Wire
OT übernimmt Xantium und stärkt seine Führungsposition auf dem afrikanischem Kontinent

OT (Oberthur Technologies), ein weltweit führender Anbieter von eingebetteten Sicherheitssoftwareprodukten, -diensten und -lösungen, gab heute die Übernahme von Xantium Integrated Solutions (Xantium) bekannt.

Xantium ist ein renommierter südafrikanischer Anbieter von Karten und Personalisierungsdiensten für eine Vielzahl von Marktsegmenten wie Banken, Einzelhändler und Drittanbieter für Zahlungsabwicklungen in Südafrika und zahlreichen afrikanischen Ländern.

Durch diese Übernahme wird OT seine Präsenz auf dem viel versprechenden südafrikanischen Markt ausbauen und seine Basis in Johannesburg stärken, um Kunden auf dem afrikanischen Kontinent anzusprechen.

Xantium stellt OT ein erfahrenes Team zur Verfügung, das sich stets durch hervorragende Leistungen mit Schwerpunkt auf Qualität, Geschwindigkeit und Flexibilität für seinen breiten Kundenstamm auszeichnete. Unterstützt wurde dies durch einen innovativen Ansatz bei der Kartenpersonalisierung und eingehende Fachkenntnisse in den Bereichen Kartenvertrieb und Reporting.

Wir bei OT verfolgen das Ziel, unsere Führungsposition in Afrika durch die Erfüllung der wachsenden Nachfrage nach Zahlungs-, Authentifizierungs- und damit verbundenen Diensten zu stärken, indem wir erstklassige Fachkenntnisse und hochmoderne Produkte bereitstellen, die den Bedürfnissen unserer Kunden gerecht werden. Xantium hat einen beeindruckenden Kundenstamm auf dem gesamten Kontinent aufgebaut und durch diese Übernahme setzt OT seine Strategie fort, gezielt Firmen zu übernehmen, die unsere weltweite Präsenz durch eine starkes lokales Standbein ausbauen“, so Muzaffar Khokhar, Regional President for Russia, Middle-East and Africa von OT.

ÜBER OBERTHUR TECHNOLOGIES

OT ist ein weltweit führender Anbieter im Bereich eingebetteter digitaler Sicherheitslösungen, die beim Anbinden, Authentifizieren und Bezahlen Schutz bieten.

Das Unternehmen ist auf wachstumsstarken Märkten strategisch positioniert und bietet eingebettete Sicherheitssoftwarelösungen für Endnutzergeräte sowie damit verbundene Fernmanagementlösungen für ein umfassendes Portfolio internationaler Kunden, darunter Banken und Finanzinstitute, Mobilfunkbetreiber, Behörden und Regierungen sowie Hersteller vernetzter Objekte und Ausrüstungen.

OT beschäftigt weltweit über 6.500 Mitarbeiter, nahezu 700 davon im Bereich Forschung und Entwicklung. Mithilfe von 4 regionalen sicheren Herstellungszentren und 39 sicheren Servicezentren betreut das internationale Vertriebsnetz von Oberthur Technologies Kunden in 169 Ländern. Weitere Informationen finden Sie unter www.oberthur.com

FOLGEN SIE UNS
Twitter
LinkedIn

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

ANSPRECHPARTNER FÜR MEDIENVERTRETER
Oberthur Technologies
Audrey Besnardeau, Tel.: +33 1 78 14 76 75
a.besnardeau@oberthur.com
oder
Elan-Edelman
Hadrien Le Roux / Elise Cognacq
Tel.: +33 1 86 21 50 83 / +33 1 86 21 50 67
hadrien.leroux@elanedelman.com / elise.cognacq@elanedelman.com


Source(s) : Oberthur Technologies