[OT] Umwandeln einer DOT nach DOC unter Citrix-Metaframe

24/09/2009 - 16:49 von Dieter Strassner | Report spam
Hallo allerseits,

normalerweise reicht ein Doppelklick im Windowsexplorer um eine DOT-File
mitels WORD als eine DOC zu öffnen (dto bei Excel mit XLT wird zu XLS).

Unter Citrrix-Metaframe klappt das nicht, wenn auf dem Client - auf dem
Citrix làuft - kein Office installiert. Was ja üblicherweise auch unsinnig
ist, das auf dem Citrix-Server Office installiert wird.

Da der Client die dateiendungen nicht kenn, verhàlt sich der Client erst mal
so, das er die Datei Endungen als "unbekannt" einstuft und auch nicht WORD
làdt (.. da auch nicht installiert). So weist, so schlecht.

Citrix emuliert hier einiges und làdt "wenigstens" WORD (...da als Anwendung
für den Benutzer freigegeben) und gibt ihm das angeklickte DOT-File mit auf
den Weg. Anscheindend jedoch in nicht in der Form wie es das Windows-BS
machen würde.

Für den Citrix-Support ist das wohl kein Problem "geht halt nicht..." war
die Aussage. Ok, ist halt so

Kennt jemand ein Workaround, ein Tool, ein Citrix-Servicepack oder sonst
irgendwas um o.g. Windowsverhalten (Doppelklick öffnet DOT als DOC) zu
erreichen? (Ein Makro oder eine VBA-Lösung würde nur sehr ungern als
Lösung nehmen)

Danke für meinen Tipp!

Viele Grüße

Dieter


Rückfragen bitte nur in die Newsgroup!

EDV-Kommunikation Strassner e.K.
68623 Lampertheim
Internet: www.strassner.biz
 

Lesen sie die antworten

#1 Lisa Wilke-Thissen
24/09/2009 - 17:05 | Warnen spam
Hallo Dieter,

"Dieter Strassner" schrieb

normalerweise reicht ein Doppelklick im Windowsexplorer um eine DOT-File
mitels WORD als eine DOC zu öffnen (dto bei Excel mit XLT wird zu XLS).



*öffnen* ist wohl der falsche Ausdruck. Es wird eine neue Datei erstellt.

Kennt jemand ein Workaround, ein Tool, ein Citrix-Servicepack oder sonst
irgendwas um o.g. Windowsverhalten (Doppelklick öffnet DOT als DOC) zu
erreichen?



Welche Befehle bietet denn das Kontextmenü der Vorlage an?

Viele Grüße

Lisa
MS MVP Word

Ähnliche fragen