OT von STET und GIE-CB als exklusiver Partner für die Einführung mobiler Zahlvorgänge in Frankreich ausgewählt

22/06/2016 - 16:36 von Business Wire
OT von STET und GIE-CB als exklusiver Partner für die Einführung mobiler Zahlvorgänge in Frankreich ausgewählt

OT (Oberthur Technologies), ein weltweit führender Anbieter eingebetteter Softwareprodukte und -services, meldete heute seine Partnerschaft mit STET, dem Massenzahlungsverkehrsbetreiber für französische und europäische Märkte und der Cartes Bancaires CB Group (GIE-CB), der Regulierungsbehörde für das Bezahlkartensystem, um mobile Zahlungsdienste in Frankreich einzuführen.

Mobile Zahlungen verzeichnen weltweit ein rapides Wachstum mit einer jährlichen Wachstumsrate von voraussichtlich 23,2% bis zum Jahr 2020*. In Frankreich haben Banken STET und GIE-CB beauftragt, gemeinsam eine industrielle Plattform zu entwickeln, um diese neue Zahlungsmethode sicher anwenden zu können. Die beiden nationalen Stellen haben sich für die Zusammenarbeit mit OT entschieden, einem Unternehmen, das auf diesem Gebiet signifikante Kompetenzen erworben hat, indem es sich an einer Reihe von Projekten mit Banken und Smartphone-Herstellern rund um den Globus beteiligte.

Durch Nutzung der Digital Enablement Platform (DEP) von OT werden die Kunden französischer Banken in der Lage sein, virtuelle Zahlungskarten zu verwenden, die in den von den Herstellern kompatibler Mobilfunkgeräte gespeicherten digitalen Brieftaschen bereitgestellt werden.

DEP von OT ist eine End-to-End-Lösung, die Einführung, Ladevorgänge und Konfiguration aller Arten von Mobilfunkgeräten sowie den Lebenszyklus der Zahlungsangaben (Tokens) in digitalen Brieftaschen verwaltet, unabhängig von der verwendeten Technologie und den genutzten Sicherheitsfaktoren und auch davon, ob sie physikalisch oder software-basiert sind.

„Bei OT sind wir äußerst erfreut, dass sich STET für die rasche Einführung mobiler Zahlungen in Frankreich ausgesprochen hat. Als ihr exklusiver Partner wird OT seine Expertise auf unserem Spezialgebiet zur Verfügung stellen, um alle Kunden jeder Bank oder jedes Mobilfunkbetreibers in die Lage zu versetzen, kontaktlose Zahlungen mithilfe ihrer Smartphones durchzuführen. Die von OT vorgeschlagene Lösung ist eine einheitliche Schnittstelle für Banken, die eine perfekte Verbundfähigkeit zwischen unterschiedlichen Stakeholdern ermöglicht”, so Eric Duforest, Managing Director of Financial Services Institutions Business bei OT.

Die Implementierung dieses digitalen Hubs wird STET in die Lage versetzen, seinen Kunden eine einheitliche und sichere mobile Zahlungslösung anzubieten”, ergänzte Jean-Marie Vallée, Managing Director von STET.

* Quelle: Capgemini Report – Top 10 Trends in Payments in 2016

ÜBER OBERTHUR TECHNOLOGIES

OT ist ein weltweit führender Anbieter im Bereich eingebetteter digitaler Sicherheitslösungen, die beim Anbinden, Authentifizieren und Zahlen Schutz bieten.

Das Unternehmen ist auf wachstumsstarken Märkten strategisch positioniert und bietet eingebettete Sicherheitssoftwarelösungen für Endnutzergeräte sowie damit verbundene Fernmanagementlösungen für ein umfassendes Portfolio internationaler Kunden, darunter Banken und Finanzinstitute, Mobilfunkbetreiber, Behörden und Regierungen sowie Hersteller vernetzter Objekte und Ausrüstungen.

OT beschäftigt weltweit über 6.500 Mitarbeiter, fast 700 davon im Bereich Forschung und Entwicklung. Mithilfe von 4 regionalen sicheren Herstellungszentren und 39 sicheren Servicezentren betreut das internationale Vertriebsnetz von Oberthur Technologies Kunden in 169 Ländern. Weitere Informationen finden Sie unter: www.oberthur.com

Laden Sie THE M WORLD
herunter: Alles, was Sie über die neuesten Trends in der Welt der Mobilität wissen müssen, verfügbar im AppStore und bei GooglePlay.
www.oberthur.com/themworld

FOLGEN SIE UNS

Twitter
LinkedIn

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

ANSPRECHPARTNER FÜR MEDIENVERTRETER
Oberthur Technologies
Audrey Besnardeau, Tel.: +33-1-78-14-76-75
a.besnardeau@oberthur.com
oder
Elan-Edelman
Chloé Tisseuil / Elise Cognacq
Tel.: +33-1-86-21-50-54 / +33-1-86-21-50-67
chloe.tisseuil@elanedelman.com / elise.cognacq@elanedelman.com


Source(s) : Oberthur Technologies

Schreiben Sie einen Kommentar