[OT] Zeitrechnung nach Snowden

21/10/2015 - 11:16 von Olaf Meltzer | Report spam
Das folgende ist im Grunde völlig unwichtig, aber man kann ja mal
drüber reden. ;-)

In Sicherheitsdiskussionen findet man mitunter Anspielungen auf das
von Edward Snowden geleakte Konvolut der Form "Im Jahr x nach
Snowden", mit x>=0. Dieser Verrat geschah im Oktober 2013. Sollte man
2013 in diesem Sinne nun als Jahr "0 n.S." oder "1 n.S." bezeichnen?
Anders gefragt: Sind wir jetzt im Jahr 2 oder 3?

Gruß -- Olaf Meltzer
 

Lesen sie die antworten

#1 Michael Vogel
21/10/2015 - 12:08 | Warnen spam
On 21.10.2015 11:16, Olaf Meltzer wrote:
In Sicherheitsdiskussionen findet man mitunter Anspielungen auf das
von Edward Snowden geleakte Konvolut der Form "Im Jahr x nach
Snowden", mit x>=0. Dieser Verrat geschah im Oktober 2013. Sollte man
2013 in diesem Sinne nun als Jahr "0 n.S." oder "1 n.S." bezeichnen?
Anders gefragt: Sind wir jetzt im Jahr 2 oder 3?



Moin,

es heißt ja _nach_ Snowden, also sind wir im Jahre "2 n.S."

2013 -> Im Jahr Snowden
2014 -> 1 n.S.
2015 -> 2 n.S.

Gruß zurück
Michael Vogel

Ähnliche fragen