OT: Zugriff über RASVPN

12/02/2008 - 09:22 von Dieter Hummel | Report spam
Hallo NG,

muss zu einem fremden Netz eine VPN-Verbindung einrichten.

Diese wollen nun folgendes wissen

- Stateful Inspection (nur eingehende Antworten auf ausgehende Anfragen
werde zugelassen)

- Kein "split tunneling" (nur eine Netzwerkverbindung zu einer Zeit)


Sind diese Einstellungen in der Firewall von XP Prof, SP2 vorhanden oder
sind das Einstellungen, die man am DSL-Router vornehmen muss?

Danke und Gruß
Dieter
 

Lesen sie die antworten

#1 Ralf Breuer
12/02/2008 - 10:26 | Warnen spam
Dieter Hummel schrieb:

Hallo Dieter,

muss zu einem fremden Netz eine VPN-Verbindung einrichten.



Ist der VPN-Server ein Windows-Computer oder ein Router?

- Stateful Inspection (nur eingehende Antworten auf ausgehende
Anfragen werde zugelassen)

- Kein "split tunneling" (nur eine Netzwerkverbindung zu einer Zeit)

Sind diese Einstellungen in der Firewall von XP Prof, SP2 vorhanden



Ja, in der Firewall bzw. in der VPN-Verbindung (Gateway).

oder sind das Einstellungen, die man am DSL-Router vornehmen muss?



Ein "normaler Heim-DSL-Router" kann VPN nur durchleiten und ist selbst nicht
VPN-fàhig. Es gibt also dort nichts einzustellen.
Wenn der VPN-Server ein Router ist, wirst Du mit Bordmitteln nicht
zurechtkommen. Du brauchst dann einen speziellen VPN-Client.

Gruß
Ralf
Ich mag kein TOFU. Siehe http://einklich.net/usenet/zitier.htm
Bei Direkt-Mails NOSPAM entfernen

Ähnliche fragen