Oulook 2003 verliert Signatur nach Windowsupdates

22/09/2009 - 10:33 von Jevgenij | Report spam
Hallo,

wir haben schon seit làngerem bei einem unseren Clients das Problem das
dieser nach jedem Microsoft Patch-Day, die Signatur verliert.
Bei dem Clientcomputer handelt es sich um Windows XP Maschine bei der Office
2003 Enterprise eingespielt ist. Updates werden von WSUS verteilt.
Nach fast jedem Windows-Update (welche Updates das genau verursachen, kann
ich nicht sagen, da die Updates über WSUS automatisch erfolgen) geht die
Einstellung der Signatur auf "None".
Leider gibt es immer wieder Mitarbeiter, die die verlorene Signatur erst
spàt bemerken und so unsignierte Emails verschicken.


Kennt jemand vllt. eine Lösung zu diesem?

Mit freundlich Grüßen

Eugen R.
 

Lesen sie die antworten

#1 Peter Marchert
22/09/2009 - 11:30 | Warnen spam
On 22 Sep., 10:33, "Jevgenij" wrote:
Hallo,



Guten Tag,

wir haben schon seit làngerem bei einem unseren Clients das Problem das
dieser nach jedem Microsoft Patch-Day, die Signatur verliert.
Bei dem Clientcomputer handelt es sich um Windows XP Maschine bei der Office
2003 Enterprise eingespielt ist. Updates werden von WSUS verteilt.
Nach fast jedem Windows-Update (welche Updates das genau verursachen, kann
ich nicht sagen, da die Updates über WSUS automatisch erfolgen) geht die
Einstellung der Signatur auf "None".
Leider gibt es immer wieder Mitarbeiter, die die verlorene Signatur erst
spàt bemerken und so unsignierte Emails verschicken.

Kennt jemand vllt. eine Lösung zu diesem?



Allgemeine Tipps siehe "Tipps+Tricks" > "Problemlösungen" >
"Allgemeine Anleitung zur Problemlösung mit Outlook®" auf www.outlook-stuff.com.

Anderenfalls wàre das hier auch eine Lösung des Problems und
grundsàtzlich zu empfehlen: "Tipps+Tricks" > "Problemlösungen" >
"Einheitliche Outlook-Signaturen zentral im Firmennetz verwalten" auf
www.outlook-stuff.com.

Freundlicher Gruß
Peter Marchert

Tipps, Tricks & Tools für
Microsoft® Office Outlook®
http://www.outlook-stuff.com

Ähnliche fragen