Forums Neueste Beiträge
 

Oulook-Server verwendet Sicherheitszertifikat

30/06/2008 - 21:10 von Peter Dorczok | Report spam
MS Office 2003 - Fehlermeldung
Der Server, mit dem sie verbunden sind, verwendet ein Sicherheitszertifikat,
das nicht verifiziert werden konnte.
Der CN Name des Zertifikats stimmt nicht mit den übergebennen Werten überein.
Möchten sie diesen Server weiterhin verwenden? Ja / Nein

Das Programm ist zwar funktionsfàhig aber stàndige Fehlermeldungen u.
Kennwortabfragen per Dialogfelder erschweren die Arbeit.
Kann ich, und wenn wie, einen Server wechseln?
 

Lesen sie die antworten

#1 Martin Stolz [Planet-Outlook]
30/06/2008 - 23:06 | Warnen spam
"Peter Dorczok" <Peter schrieb im
Newsbeitrag news:

Der Server, mit dem sie verbunden sind, verwendet ein
Sicherheitszertifikat,
das nicht verifiziert werden konnte.
Der CN Name des Zertifikats stimmt nicht mit den übergebennen Werten
überein.
Möchten sie diesen Server weiterhin verwenden? Ja / Nein

Das Programm ist zwar funktionsfàhig aber stàndige Fehlermeldungen u.
Kennwortabfragen per Dialogfelder erschweren die Arbeit.
Kann ich, und wenn wie, einen Server wechseln?



Hallo Peter,

der unbekannte Server scheint ein selbst erstelltes SSL-Zertifikat zu
verwenden, das Dein Outlook nicht kennt und deshalb "skeptisch"
ist und die Meldung generiert.

Nun, deswegen gleich den Server zu wechseln halte ich für übertrieben,
den der meint es ja nur gut ;-) Du solltes in Deinem System dieses
Zertifikat installieren um es dann u.a. auch in Outlook verwenden zu
können und diese Meldung damit verschwinden zu lassen.
Wie Du nun ein Zertifikat in Deinem System installierst, ist
auf folgender Seite ganz gut beschrieben:
http://www.edubs.ch/Mail/Zertifikat...kat_msi.pt

Das Zertifikat sollte für die Installation in Form einer .CER-Datei
vorliegen. Wenn Du diese nicht hast, solltest Du beim Anbieter des
Servers dannach fragen!

Martin Stolz
Planet Outlook - Alles über Outlook

MVP - Microsoft Outlook
http://www.planet-outlook.de

Ähnliche fragen