Out of office: Fehlende Rückmeldung an Benutzer

08/05/2009 - 10:22 von Georg Kettmann | Report spam
Hallo,

wir unterbinden, wie es ja wohl gute Praxis und
Exhange-Standardeinstellung ist, seit eh und je out-of-office-Meldungen
mit Ausnahme bestimmter Domànen, u.a. unserer eigenen.

Ich hatte jetzt gerade einen Benutzer bei mir, der sich darüber
beklagte, dass er darüber keine Rückmeldung bekommt. Er ist im guten
Glauben, dass die ooo-Meldung herausgeht...

Wie kann ich dafür sorgen, dass ein Benutzer beim Einrichten von ooo
darüber in Kenntnis gesetzt wird, dass es nicht funktionieren wird? Er
richtet es ein, schickt üblicherweise eine Mail an sich selbst, sieht
die Antwort und glaubt, dass es geht...

Grüße, Georg.
 

Lesen sie die antworten

#1 Steinsdorfer Walter
08/05/2009 - 10:38 | Warnen spam
Hi,

"Georg Kettmann" schrieb im Newsbeitrag
news:gu0q4j$26r3$
Hallo,

wir unterbinden, wie es ja wohl gute Praxis und
Exhange-Standardeinstellung ist, seit eh und je out-of-office-Meldungen
mit Ausnahme bestimmter Domànen, u.a. unserer eigenen.

Ich hatte jetzt gerade einen Benutzer bei mir, der sich darüber beklagte,
dass er darüber keine Rückmeldung bekommt. Er ist im guten Glauben, dass
die ooo-Meldung herausgeht...

Wie kann ich dafür sorgen, dass ein Benutzer beim Einrichten von ooo
darüber in Kenntnis gesetzt wird, dass es nicht funktionieren wird? Er
richtet es ein, schickt üblicherweise eine Mail an sich selbst, sieht die
Antwort und glaubt, dass es geht...



am einfachsten per Infomail / Aushang /FAQs zur IT or whatever üblicherweise
benutzt wird bei euch.

Viele Grüsse aus München

Walter Steinsdorfer
MVP Exchange Server
www.exusg.de
http://msmvps.com/blogs/wstein

Ähnliche fragen