Out of Range

21/03/2012 - 22:03 von Detlef Meißner | Report spam
Hallo!

Erst einmal was zum Szenario.

Habe heute eine Acer-Laptop mit WIN7 und dem GEMA-Virus bekommen. Alle
Versuche mit Abgesichertem Modus, Kaspersky-CD usw. schlugen fehl.
Habe mich dann entschieden, eine Ubuntu-Live-CD zu verwenden und erst
einmal die Daten zu sichern.
Es kam dann eine Art Melodie, der Bildschirm blieb dunkel. Verstand ich
nicht.
CD in Desktop PC eingelegt: OUT OF RANGE.
Vermutung: Deshalb blieb der Laptop dunkel.
CD hatte aber bei meiner alten Installation von XP funktioniert.
Ähnliches Problem mal vor einem Jahr mit einer Mint-Linux-CD.
Das muss also etwas mit Grafikkarte und/oder Monitorauflösung zu tun haben.

Liege ich mit meiner Annahme richtig?

Hat jemand einen passenden Link zur Lösung (für Desktop und Laptop) bzw.
einen Ansatz zum Selbssuchen?
(Eine Frage der Frequenz?)

Detlef
 

Lesen sie die antworten

#1 Hermann
22/03/2012 - 00:04 | Warnen spam
Detlef Meißner schrieb:
Habe heute eine Acer-Laptop mit WIN7 und dem GEMA-Virus bekommen. Alle
Versuche mit Abgesichertem Modus, Kaspersky-CD usw. schlugen fehl.
Habe mich dann entschieden, eine Ubuntu-Live-CD zu verwenden und erst
einmal die Daten zu sichern.
Es kam dann eine Art Melodie, der Bildschirm blieb dunkel. Verstand ich
nicht.
CD in Desktop PC eingelegt: OUT OF RANGE.
Vermutung: Deshalb blieb der Laptop dunkel.
CD hatte aber bei meiner alten Installation von XP funktioniert.



Und bei einer WIN7-CD?

Ähnliches Problem mal vor einem Jahr mit einer Mint-Linux-CD.
Das muss also etwas mit Grafikkarte und/oder Monitorauflösung zu tun
haben.

Liege ich mit meiner Annahme richtig?



Passiert eher im laufenden Betrieb.

Gruß

Hermann
http://www.n24.de/news/newsitem_6810972.html

Ähnliche fragen