Outllook und Exchangeumzug

15/06/2009 - 14:20 von Gerd Baier | Report spam
Hallo NG

Ich beabsichtige einen Exchange 2003 auf einen Exchange 2007 umzuziehen.
Der Exchange 2003 wird im Anschluß deinstalliert.
Der Exchange 2007 hat einen anderen Namen als der Exchange 2003.

Die Clients sind alle Outlook XP (ca. 80 )

Jetzt meine Frage: Muss ich in jedem Outlookprofil den Servernamen àndern ?
Und wenn ja, gibt es dafür irgendein Script (Richtlinie).

Der Exchangeumzug ist bekannt, mir geht es wirklich nur um Outlook.

Danke und Gruß

Gerd Baier
 

Lesen sie die antworten

#1 Uwe Leuckert
15/06/2009 - 14:46 | Warnen spam
Hallo Gerd,

ich habe zwar noch keinen Exchange 2007 aber ich habe vor geraumer Zeit
von 2000 auf 2003 umgestellt, dann inzwischen auf den vierten Exchange
2003 umgezogen. Niemals musste bei einem client etwas umgestellt werden.
Wichtig ist nur, dass der alte Server auch nach Umzug der Postfàcher so
lange am Netz bleibt, bis auch die Urlauber alle inzwischen einmal ihr
Outlook gestartet haben. So lange beide Server laufen kriegen die
Clients das mit das ihr Postfach jetzt woanders ist und die
Konfiguration àndert sich automatisch.

gruss
Uwe

Ähnliche fragen