Outlook 2002 beendet sich beim Öffnen der Eigenschaften

20/01/2009 - 14:07 von Günter Klemm | Report spam
Hallo,
wir haben Outlook 2002 (SP3) mit Exchange Server auf Windows XP-Rechnern im
Einsatz. Seit kurzem tritt bei manchen Rechnern das Phànomen auf, dass sich
Outlook beendet, wenn man in einer Mail-Nachricht versucht, die Eigenschaften
zu öffnen (Datei -> Eigenschaften). Das gleiche passiert auch bei Kontakten,
Kalenderelementen, Aufgaben ... Outlook beendet sich ohne Fehlermeldung.

Hat jemand eine Idee was hier der Grund sein könnte?

Vielen Dank!
Günter Klemm
 

Lesen sie die antworten

#1 Martin Stolz [Planet-Outlook]
20/01/2009 - 21:06 | Warnen spam
"Günter Klemm" schrieb im Newsbeitrag
news:

wir haben Outlook 2002 (SP3) mit Exchange Server auf Windows XP-Rechnern
im
Einsatz. Seit kurzem tritt bei manchen Rechnern das Phànomen auf, dass
sich
Outlook beendet, wenn man in einer Mail-Nachricht versucht, die
Eigenschaften
zu öffnen (Datei -> Eigenschaften). Das gleiche passiert auch bei
Kontakten,
Kalenderelementen, Aufgaben ... Outlook beendet sich ohne Fehlermeldung.



Hallo Günter,

vermutlich ist ein Add-in von Outlook schuld an diesem Verhalten.
Als ersten Test solltest Du Outlook mal mit deaktivierten Add-ins
starten und den Fehler anschließend prüfen. Starte in Outlook dazu
folgenden Menüpunkt:
Extras > Optionen > Weitere > Erweiterte Optionen > Add-In-Manager
bzw. COM-Add-Ins

Hier deaktivierst Du bitte (nach und nach) die Add-ins und testet
danach immer die Funktion mit den Eigenschaften der Nachricht.
So findest Du heraus,welches Add-in ggfl. den Fehler verursacht.

Wenn das jedoch nicht die Ursache sein sollte, erstellst Du bitte eine
neues Outlook-Profil: http://www.planet-outlook.de/profile2002.htm

Martin Stolz
Planet Outlook - Alles über Outlook

MVP - Microsoft Outlook
http://www.planet-outlook.de

Ähnliche fragen