Outlook 2003 in Autostart zu schnell?

27/05/2008 - 20:34 von Sebastian Agerer | Report spam
Hallo,
ich hab immer (Win XP SP3) das Problem, dass Outlook-2003 über Autostart
startet, aber die Breitbandleitung ist noch nicht so weit, so dass Outlook
natürlich gleich am Anfang eine Fehlermeldung bringt.

Wie könnte ich das abstellen, dass z.B. Outlook erst nach Leitungsaufbau
startet? Wer weiß Bescheid - danke?!
Schöne Grüße Sebastian
HP: http://www.landshut.org/members/sagerer/
 

Lesen sie die antworten

#1 Martin Stolz [Planet-Outlook]
27/05/2008 - 21:27 | Warnen spam
"Sebastian Agerer" schrieb im Newsbeitrag
news:

ich hab immer (Win XP SP3) das Problem, dass Outlook-2003 über Autostart
startet, aber die Breitbandleitung ist noch nicht so weit, so dass Outlook
natürlich gleich am Anfang eine Fehlermeldung bringt.
.



Hallo Sebastian,

für diese Problematik gibt es ein Tool, mit dem der Autostart verzögert
ausgeführt werden kann - der "Startup Delayer":
http://www.r2.com.au/software.php?p...startdelay

Eine scriptbasierte Lösung stellt Kay Giza auf seinem Blog bereit:
http://www.giza-blog.de/AutostartVo...egern.aspx

Martin Stolz
Planet Outlook - Alles über Outlook

MVP - Microsoft Outlook
http://www.planet-outlook.de

Ähnliche fragen