Outlook 2003 Cached-Mode erzwingen

16/11/2009 - 15:07 von Martin Freiberger | Report spam
Hallo,

wir verwenden einen SBS 2003 R2 mit Windopws XP SP3 Clients. In der
Domàne ist die Verwendung von ost-SDateien verboten, ioch möchte nun
aber bei den Notebooks den Chached-Modus aktivieren.

Leider finde ich keine Gruppenrichtlinie die den Chached-Modus zwingend
aktiviert. Die einzige Richtlinie die ich gefunden habe ist die im
Outlk11.adm (File -> Cached Exchange Mode). Die gilt aber nur für neue
User, aber nicht für bestehende User.

Wie kann ich auf den Laptops auch bei bestehenden Usern den Chached
Modus erzwingen?

Danke & Gruß
 

Lesen sie die antworten

#1 Mark Heitbrink [MVP]
16/11/2009 - 15:58 | Warnen spam
Hi,

Am 16.11.2009 15:07, schrieb Martin Freiberger:
wir verwenden einen SBS 2003 R2 mit Windopws XP SP3 Clients. In der
Domàne ist die Verwendung von ost-SDateien verboten, ioch möchte nun
aber bei den Notebooks den Chached-Modus aktivieren.



Dann solltest du dieser Richtlinie für diese Geràte widersprechen.
Aktiviere und verwende den Loopbackverarbeitungsmodus.
http://www.gruppenrichtlinien.de/Gr..._Modus.htm

Leider finde ich keine Gruppenrichtlinie die den Chached-Modus zwingend
aktiviert. Die einzige Richtlinie die ich gefunden habe ist die im
Outlk11.adm (File -> Cached Exchange Mode). Die gilt aber nur für neue
User, aber nicht für bestehende User.



Auch, wenn die erste GPO nicht mehr gültig ist?

Tschö
Mark
Mark Heitbrink - MVP Windows Server - Group Policy

Homepage: www.gruppenrichtlinien.de - deutsch
Discuss : www.freelists.org/list/gpupdate

Ähnliche fragen